Wahlen im Produzentanallianz-Gesamtvorstand

Alexander Thies als Vorsitzender des Produzentenallianz-Gesamtvorstands bestätigt

Berlin, 10. Mai 2012 – Bei der heutigen Wahl zum Vorsitzenden des Produzentenallianz-Gesamt­vor­standes wurde Alexander Thies (Sektion Fernsehen) als Vorsitzender wiedergewählt. Als Stell­ver­tretende Vor­sitzende wurden Uli Aselmann (Sektion Kino), Dagmar Biller (Sektion Dokumentation), Jan Bonath (Sektion Animation) und Martin Wolff (Sektion Werbung) bestätigt und Dr. Christian Franckenstein (Sektion Entertain­ment) neu gewählt.

 

Weitere Mit­glie­der dieses – nach der Mitgliederversammlung – entscheidenden Gremiums der Allianz Deutscher Produzenten – Film & Fernsehen sind Prof. Carl Bergengruen, Dr. Matthias Esche, Hansjörg Füting, Georg Hirschberg, Günter Knop, Maria Köpf, Martin Moszkowicz, Prof. Dr. Andreas Scheuermann, Prof. Dr. Susanne Stürmer, Gabriele M. Walther und Doris Zander.

 

Außerdem wurde Michael Werkmeister, seit 1. April kommissarischer Leiter der Sektion Werbung, vom Gesamtvorstand in dieser neuen Funktion bestätigt. Er übernimmt die Position von Torsten Levermann, der mit Ablauf seines Vertrags zum 30. März ausgeschieden ist. 

 

Die Allianz Deutscher Produzenten – Film & Fernsehen ist die maßgebliche Interessenvertretung der deutschen Produzenten von Film-, Fernseh- und anderen audiovisuellen Werken. Sie vereint ca. 220 Produktions­unternehmen aus den Bereichen Animation, Kinofilm, TV-Entertainment, TV-Fiktion, Werbung und Dokumentation.

 

© 2017 Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V.