Dr. Ingo Friedrich EU-Repräsentant der Produzentenallianz

Berlin, 2. Oktober 2009 – Der frühere Vizepräsident des Europäischen Par­la­ments, Dr. Ingo Friedrich, repräsentiert  die Allianz Deutscher Produ­zenten – Film und Fernsehen ab dem 1. Oktober 2009 bei den Institutionen der Europäischen Union in Brüssel und Straßburg. Das hat der Gesamt­vor­stand der Produzentenallianz bei seiner Sitzung am 14. September einstimmig beschlossen.

„Dr. Friedrich ist für uns die Idealbesetzung für diese Position,“ sagt Dr. Christoph E. Palmer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Produzenten­allianz. „Er ist mit seiner dreißigjährigen Erfahrung im Europäischen Parla­ment ein hochgeachteter Player in der deutschen und europäischen Politik; als Gründer und Ehrenvorsitzender der Europäischen Wirtschafts- und Mit­telstandsvereinigung sowie als Präsident des europäischen Wirt­schafts­senats passt er perfekt zu unserer ebenfalls mittelständisch geprägten Branche.“ 

© 2017 Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V.