Filmempfang der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Kauder sagt Fortbestand des DFFF zu

Berlin, 23. April 2010 – Beim Filmempfang der CDU/CSU-Bundestagfraktion im Vorfeld der Verleihung der Deutschen Filmpreise in Berlin hat Volker Kauder MdB, Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestags­fraktion, den Fortbestand des Deutschen Filmförderfonds (DFFF) in un­ge­kürzter Höhe für die Zukunft zugesagt. Alexander Thies, Vorsitzender des Vorstandes der Produzentenallianz, und Uli Aselmann, Vorsitzender der Sektion Kino, dank­ten ihm dafür sehr herzlich.

Produzentenallianz-Geschäftsführer Dr. Christoph E. Palmer: „Die unge­schmä­lerte Fortführung des großartigen Finanzierungsinstruments DFFF ist nicht nur für die Produzenten eine sehr gute Nachricht – gerade in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten. Der DFFF ist auch volkswirtschaftlich eine beispielhaft effektive Maßnahme, so dass mit der Zusage für die gesamte Produktionswirtschaft und weit darüber hinaus ein Stück Zukunft gesichert ist.“

Die Allianz Deutscher Produzenten – Film & Fernsehen ist die maßgebliche Interessenvertretung der deutschen Produzenten von Film-, Fernseh- und anderen audiovisuellen Werken. Sie vereint rund 180 Produktionsunternehmen aus den Bereichen Animation, Kinofilm, TV-Entertainment, TV-Fiktion und Werbung.

© 2017 Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V.