Variety: Deutsche Produzenten stimmen vereinigter Organisation zu

 

Der deutsche Fernsehproduzentenverband Bundesverband Deutscher Fernsehproduzenten hat zugestimmt, sich mit zwei andern Organisationen zu der großen Interessenvertretung „Allianz Deutscher Produzenten -- Film und Fernsehen“ zu vereinigen, meldete Variety bereits am Freitagabend.

 

Aufgebaut nach dem Vorbild der britischen PACT, werde die Allianz aus Film-, Fernseh und Entertainment-Produzenten bestehen, so Variety weiter: „German producers bow united org“ (frei zugänglich)


21.01.2008

© 2017 Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V.