20.07.2017
Bewegtbildbranche in Hamburg/Schleswig-Holstein mit 3,1 Mrd. Euro Umsatz jährlich

Medienpolitik.net: „Ein Medienstandort, der sich permanent wandelt“ / Hamburger Abendblatt: „Sternstunden einer Kinofreundin“ Mehr


20.07.2017
Schwerin will Standort der neuen Filmförderung in MV werden

Die Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern treffe derzeitig Überlegungen, die bislang in getrennter Zuständigkeit wahrgenommene wirtschaftliche und kulturelle Filmförderung des Landes einschließlich der Drehstandortförderung in... Mehr


20.07.2017
Einspeiseentgelte für Kabelnutzung: ARD & ZDF müssen 3,5 Mio. Euro zahlen

Im jahrelangen Rechtsstreit um Einspeiseentgelte für die Nutzung des Kabelnetzes durch öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten habe das Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf zugunsten der Kabelnetzbetreiber entschieden, meldet der... Mehr


20.07.2017
Busch KGaA stellt Insolvenzantrag in Eigenverwaltung

Die Busch KGaA, Verlag unter anderem von Blickpunkt:Film, habe einen Insolvenzantrag in Eigenverwaltung gestellt, berichtet Meedia.de. Inhaber Timo Busch wolle jetzt bei Verlagen sowie Finanzinvestoren rund zehn Millionen Euro... Mehr


20.07.2017
Meistgesehen (TV, ohne Sport und Nachrichten) gestern: „Marie Brand und der schöne Schein“ (absolut), „Gute Zeiten schlechte Zeiten“ (14–49-Jährige)

Die meistgesehenen Sendungen (ohne Sport und Nachrichten) am Mittwoch waren „Marie Brand und der schöne Schein“ (Produzent: Eyeworks Fiction & Film, 4,77 Mio., 18,7 %, ZDF), „Bares für Rares“ (Warner Bros. ITVP Deutschland,... Mehr


19.07.2017
Ergebnisse der Online-Konsultation zum Telemedienauftrag

Über sechzig Stellungnahmen seien in der Online-Konsultation zum „Telemedienauftrag des öffentlich-rechtlichen Rundfunks“ eingereicht worden. Eine erste Analyse zeige, dass es durchaus möglich wäre, mehr öffentlich-rechtliche... Mehr


19.07.2017
Netflix: Wahrer Grund des Booms: Rechtebesitz // Die Kinobesitzer bleiben auf der Strecke // Auswertungsfenster

Im Handelsblatt schreibt Axel Postinett über den wahren Grundes Booms des Streaminganbieters Netflix. Der Erfolg von Netflix habe einen wichtigen Grund, so der Autor: der Original-Inhalt. Netflix halte selbst die Rechte an... Mehr


19.07.2017
Rundfunk im digitalen Zeitalter / Aktuelles zum Thema Rundfunklizenz für Livestreaming-Kanäle: Arbeitsgruppe tagt schon

Entfalle die Rundfunklizenz für Livestreaming-Kanäle? Rheinland-Pfalz habe den Vorsitz in der Rundfunk-Kommission – Staatssekretärin Heike Raab (Staatskanzlei für Europa, Medien und Digitales) kenne den Fahrplan zu einem... Mehr


19.07.2017
Monika Grütters - faktenbasierte Lobbyarbeit für mehr Geschlechtergerechtigkeit in Kultur & Medien

Kulturstaatsministerin Monika Grütters habe am 18.7. vorgestellt, was sie für die Gleichberechtigung in Kultur und Medien tun wolle. Monatelang hatte es Verhandlungen bei einem Runden Tisch gegeben, bei dem es um das Thema... Mehr


19.07.2017
Digitalisierungsstrategie in Baden-Württemberg: Mehr als eine Milliarde Euro - u.a. auch für den Breitbandausbau

Die Baden-Württembergische Landesregierung wolle bis 2021 mehr als eine Milliarde Euro in die Gestaltung des digitalen Wandels stecken, so in heise.de zu lesen. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und Innenminister... Mehr


19.07.2017
Neuer Fachbereich: Jugendgefahren im Internet geschaffen

Bundesfamilienministerin Katarina Barley habe gemeinsam mit der Vorsitzenden der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) - Martina Hannak-Meinke einen neuen Fachbereich geschaffen, der sich mit den Gefahren für... Mehr


19.07.2017
Mischkonzern Wanda: Übernahme Nordic Cinema und eines US-Kinounternehmens - Verwarnung aus Peking

Wang Jianlin sei mit seinem chinesischen Konzern Wanda, einem Mischkonzern, zu dem unter anderem 8000 Kinoleinwände in der USA gehörten, zu einem der reichsten Männer der Welt aufgestiegen. Nun verzeichne der Höhenflug des... Mehr


19.07.2017
Deutsche Filme und Koproduktionen im Kino: 28. Woche

5 deutsche Filme/Koproduktionen in den Top 20 / 2 Neustarts am 20.7.    Meistgesehener Film der Woche ist Das Pubertier - Der Film (Constantin Film Produktion, 98.000 Zuschauer, insgesamt 230.600) und kommt in den... Mehr


19.07.2017
Meistgesehen (TV, ohne Sport und Nachrichten) am Wochenende waren: „In aller Freundschaft" (absolut) und " Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (14-49 Jährige)

Die meistgesehenen Sendungen (ohne Sport und Nachrichten) am Wochenende waren „In aller Freundschaft, Folge 778“ (Produzent: Saxonia Media Filmproduktion,  4,71 Mio., 18,1 %, ARD Das Erste), „Um Himmels Willen, Folge... Mehr


18.07.2017
Filmpolitik: AG Verleih mit Kritik an den neuen Leitlinien der FFA

Die Kritik an den neuen Leitlinien der Filmförderungsanstalt (FFA) halte an. Nachdem sich bereits Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) von den Beschlüssen distanziert habe, schließe sich dem nun die AG Verleih, der... Mehr


© 2017 Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V.