23.05.2017
Festival Cannes 2017: Europäische Filmemacher und EFADs: Forderungen eines politisch nachhaltiges Bekenntnisses zum europäischen Film

Rund 80 Filmemacher plädierten, so Blickpunkt:Film, im Rahmen des Filmfestival Cannes für eine Beibehaltung des Territorialitätsprinzips, einen Schutz der Vergütung von künstlerischen Werken bei der Onlineauswertung, gleiche... Mehr


23.05.2017
Moderne Medienchronologie: Zur Netflix-Debatte beim Filmfestival in Cannes

Der internationale Arthouse-Verband CICAE habe die Entscheidung der Festivalleitung begrüßt, dass beim Festival in Cannes ab 2018 geregelt sei, nur noch solche Filme in den Wettbewerb einzuladen, für die auch eine Kinoauswertung... Mehr


23.05.2017
Entwurf des SPD-Wahlprogramm 2017

Gesellschaftlich relevante Inhalte müssten auch in Zukunft im Netz auffindbar sein, heiße es im Entwurf für das SPD-Wahlprogramm, so heise.de. Die Partei mache sich für "Must-be-Found-Regeln" für Online-Plattformen wie... Mehr


23.05.2017
Content Marketing: Unternehmen werden zu Medienmachern

Werbung via Spot im Fernsehen oder mit einer Zeitungsanzeige – für Unternehmen sei das Marketing von gestern, so Sina Fröhndrich im Deutschlandfunk. Heute würden diese längst auf "Unternehmensjournalismus" und selbst... Mehr


23.05.2017
Politische Dokumentationen und Reportagen sind notwendig

Torsten Körner schreibt in der Medienkorrespondenz warum es "Weniger Erregungsmodus, mehr Erörterungsmodus!" bräuchte. Die Demokratie braucht neue Bilder - Über die Notwendigkeit von politischen Dokumentationen und... Mehr


23.05.2017
Amazon setzt auf Pay-TV

Der US-Riese dränge, so Lisa Priller-Gebhardt in W&V weiter in den deutschen Pay-TV-Markt und heize damit bestehenden Marktteilnehmern ein. Amazon Prime:  Wie Amazon auf Pay-TV setzt (frei zugänglich) Mehr


23.05.2017
Fundstück: Harvard-Studie: ARD habe negativste Berichterstattung über den US-Präsidenten Donald Trump

Eine Studie der amerikanischen Universität Harvard habe die Berichterstattung führender amerikanischer und europäischer Medien in den ersten 100 Amtstagen von US-Präsident Donald Trump ausgewertet, so in der Welt. Die ARD wurde... Mehr


23.05.2017
Meistgesehen (TV, ohne Sport und Nachrichten) am Wochenende: „Wer wird Millionär ? - Prominenten-Special“ (absolut und 14-49jährige)

Die meistgesehenen Sendungen (ohne Sport und Nachrichten) am Wochenende waren „Wer wird Millionär ? - Prominenten-Special, Folge 34“ (Endemol Shine Germany, 5,18 Mio., 22,2 %, RTL), „Der Chef ist tot“ (Ziegler Film, 4,43 Mio.,... Mehr


22.05.2017
Bayerischer Fernsehpreis 2017

Im Münchner Prinzregententheater sind am Freitagabend die diesjährigen Bayerischen Fernsehpreise verliehen worden. Der 75 Jahre alte Kabarettist Gerhard Polt wurde mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet. Süddeutsche Zeitung... Mehr


22.05.2017
Das herkömmliche werbefinanzierte TV - Modell und Fernsehen im Internet

Soziale Netzwerke wie Snapchat oder Facebook würden verstärkt auf eigene Shows und Serien setzen. Traditionelle TV - Sender seien auf neue Distributionswege angewiesen, um die Nutzer zu erreichen. Ein Artikel in der Süddeutschen... Mehr


22.05.2017
Deutsches Fernsehen: Immer weniger Filmklassiker

Die deutsche Fernsehlandschaft habe sich verändert. Die großen Sender verzichteten zunehmend auf Klassiker. Der Rückgang betreffe vor allem Filme, die vor 1960 produziert wurden, so das Hamburger Abendblatt: Bye-bye, Bogart!  Mehr


22.05.2017
Mediendialog Hamburg 2017: Scholz fordert medienpolitische Gesamtkonzeption

Beim Mediendialog Hamburg habe Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz ein grundlegendes Umdenken "nicht mehr nur vom Fernsehen aus" gefordert, so in der Medienkorrespondenz.  Medienpolitische Gesamtkonzeption Mehr


22.05.2017
Transparenz: ZDF - Gehälter

Auf den Euro genau nenne das ZDF die Einkünfte seiner festangestellten leitenden Mitarbeiter, so Joachim Huber im Tagesspiegel. So zum Beispiel von Vize-Chefredakteur Elmar Theveßen. Doch beim Salär von Oliver Kahn schweige das... Mehr


22.05.2017
Amazon Channels kommt nach Deutschland

Amazon bringe sein Pay-TV-Angebot Amazon Channels nun nach Deutschland, schreibt Broadband TV News. Das Paket enthalte etwa 25 lineare Bezahlsender und solle Sky und Entertain angreifen. Nur Prime-Mitglieder hätten Zugang,... Mehr


22.05.2017
Meistgesehen (TV, ohne Sport und Nachrichten) am Wochenende: „Tatort: Die Liebe, ein seltsames Spiel“ (absolut und 14-49jährige)

Die meistgesehenen Sendungen (ohne Sport und Nachrichten) am Wochenende waren „Tatort: Die Liebe, ein seltsames Spiel“ (Claussen+Putz Filmproduktion, 8,74 Mio., 26,1 %, ARD, Sonntagabend), „Ein Sommer auf Zypern“ (Ariane Krampe... Mehr


© 2017 Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V.