06.04.2017
PSS1-Kleinsender künftig ohne eigene Chefs

ProSiebenSat.1 stelle sich neu auf, schreibt Uwe Mantel bei DWDL.de. Sat.1-Chef Kaspar Pflüger leite ab dem 1. Mai zusätzlich auch den Ableger Sat.1 Gold, ProSieben-Chef Daniel Rosemann kümmere sich zusätzlich auch um ProSieben... Mehr


06.04.2017
Meistgesehen (TV) gestern: „Aktenzeichen XY... ungelöst“

Die meistgesehenen Sendungen (ohne Nachrichten) am Mittwoch waren „Aktenzeichen XY... ungelöst“ (Produzent: Securitel, 5,6 Mio., 17,8 %, ZDF) auf dem ersten, „Tod einer Kadettin“ (UFA Fiction, 3,93 Mio., 12,5 %, Das Erste) auf... Mehr


05.04.2017
Frankreich: Serienfestivalschwemme

Vom kommenden Jahr an solle gleichzeitig mit der Fernsehmesse MIPTV in Cannes ein internationales, einwöchiges Fernsehserienfestival stattfinden, schreibt Karoline Meta Beisel in der Süddeutschen Zeitung und zitiert  den... Mehr


05.04.2017
VPRT: Flemming wird neuer Geschäftsführer

Zum 1. Juli übernehme Harald Flemming den Posten des Geschäftsführers beim Verband Privater Rundfunk und Telemedien (VPRT), meldet Blickpunkt:Film. Der Vice President Contant Distribution & Sales G/S/A von Viacom... Mehr


05.04.2017
MIPTV: German Cocktail

„Blauer Himmel, Sonnenschein und gute Gespräche“: DWDL.de bringt eine Fotostrecke vom tradtionellen German MIP Cocktail in Cannes: German MIP Cocktail – MIPTV 2016 (frei zugänglich) Mehr


05.04.2017
Deutsche Filme und Koproduktionen im Kino: 13. Woche

5 deutsche Filme/Koproduktionen in den Top 20 / 7 Neustarts am 6.4. Mehr


05.04.2017
Meistgesehen (TV) gestern: „Charité“

Die meistgesehenen Sendungen am Dienstag waren „Charité“ (Produzent: UFA Fiction, 6,82 Mio., 21,6 %, das Erste), „In aller Freundschaft“ (Saxonia, 5,57 Mio., 17,6 %, Das Erste) und „Die Rosenheim-Cops“ (Bavaria, 4,46 Mio., 16,5... Mehr


04.04.2017
GMPF: Bewilligungssumme 2016 hat Topf von 10 Mio. Euro deutlich überschritten

Mit konkreten Förderzahlen habe das Bundeswirtschaftsministerium im ersten Jahr des German Motion Picture Fund „hinter dem Berg“ gehalten, berichtet Blickpunkt:Film: Projekte seien genannt worden, Summen jedoch auch auf Rückfrage... Mehr


04.04.2017
Meistgesehen (TV) gestern: „Laim und die Zeichen des Todes“

Die meistgesehenen Sendungen (ohne Nachrichten) am Montag waren „Laim und die Zeichen des Todes“ (Produzent: Network Movie, 5,24 Mio., 16,7 %, ZDF) auf dem ersten, „Wer wird Millionär?“ (Endemol Shine Germany, 4,48 Mio., 14,3 %,... Mehr


03.04.2017
Grimme-Preise vergeben

Mit dem Grimme-Preis seien am Freitagabend im Theater Marl herausragende Fernsehproduktionen ausgezeichnet worden, berichtet die Frankfurter Allgemeine. Unter den Preisträgern sei auch wieder der Satiriker Jan Böhmermann gewesen,... Mehr


03.04.2017
MIPTV (1): Serientrends

Wie ideenreich es insbesondere in der europäischen (Fernseh-)Produktionslandschaft zugeht, zeige sich beispielhaft in diesen Tagen in Cannes, schreibt Juliane Paperlein bei horizont.net. Auf der MIPTV gewährten die Produzenten... Mehr


03.04.2017
MIPTV (2): Eindrücke von der MIPdoc – „Doku trifft Entertainment“

True Crime stehe bei Fernsehmachern weiter hoch im Kurs – und zwar längst nicht nur mit Blick auf Dokumentationen wie „Making a Murderer“, schreibt Alexander Krei über seine „Eindrücke von der MIPdoc“ bei DWDL.de. Auch im Factual... Mehr


03.04.2017
Meistgesehen (Kino) am Wochenende: „Die Schöne und das Biest“

„Die Schöne und das Biest“  (US, Walt Disney) sei mit 310.000 Zuschauern auch am dritten Wochenende nicht zu stoppen gewesen, meldet Blickpunkt:Film. „Boss Baby“ (US, DreamWorks Animation)habe in in 609 Kinos das... Mehr


03.04.2017
Meistgesehen (TV) am Wochenende: „Tatort: Fangschuss“

Die meistgesehenen Sendungen (ohne Nachrichten) am Wochenende waren „Tatort: Fangschuss“ (Produzent: Bavaria, 14,56 Mio., 39,6 %, Sonntag, Das Erste) „Ostfriesenkiller“ (Schiwago Film, 7,58 Mio, 25,2 %, Sonnabend, ZDF) und... Mehr


31.03.2017
Erstausstrahlungen: „Frische-Index“ März 2017

Bei Sat.1 sei der Anteil an Erstausstrahlungen im Primetime-Programm auch im März weiter deutlich höher als man das in den letzten Jahren gewohnt war, schreibt Uwe Mantel bei DWDL.de. ProSieben habe sich leicht zurück genommen... Mehr


© 2017 Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V.