21.09.2017
EU-Copyright-Reform, hier: Onlineplattformen: Filtersystem verstoße gegen Providerprivilegien

Die EU-Kommission plane Online-Plattformen im Kampf gegen Urheberrechtsverstöße den Einsatz eines Filtersystems vorzuschreiben. Die Bundesregierung wittere darin einen Verstoß gegen bestehende Providerprivilegien, berichtet... Mehr


21.09.2017
Internetpiraterie: Report von FACT in GB: Facebook und Twitter zunehmend Einfallstor für Schadprogramme

FACT, die Federation Against Copyright Theft, teile mit, „..dass in den letzten zwei Jahren in Großbritannien mehr als eine Mio. Settop-Boxen verkauft wurden, die Zugriff auf illegal verfügbaren Streamingcontent ermöglichen.“... Mehr


21.09.2017
Video-Regelwerk bei Facebookgeschäft / Plattform Watch (USA): Produzenten erhalten 55 Prozent der Werbeeinnahmen

Das neue Regelwerk für Videos bei Facebook, das künftig Sex, Drogen und Gewalt tabuisiere, habe „erheblichen Einfluss“ auf die in den Staaten neu gegründete Videoplattform Watch. Dort würden Produzenten „55 Prozent der... Mehr


21.09.2017
Festivals / Preise - Presseblick

Clio 2017 geht an den Film „Die Blumen von gestern“ von Chris Kraus / Festival Moving History, PotsdamNeu gestartet ist in 2017 das Festival Moving History (20.-24.9.2017) im Filmmuseum Potsdam. Die viertägige Reihe widmet sich... Mehr


21.09.2017
Werbeindustrie - Online weniger Einfluss

Das ökonomische Modell des Online-Werbemodells werden von Google und Apple angegriffen? Ein Artikel frei zugänglich auf wired.de dazu:  Die Werbeindustrie hat endlich weniger Einfluss – dafür andere mehr(frei zugänglich) Mehr


21.09.2017
DAZN: "Wir sind nicht der Tod des linearen Sportfernsehens"

DAZN habe in den vergangenen Monaten den Markt des Sportfernsehens kräftig durcheinandergewirbelt, meint dwdl.de. Auf den Österreichischen Medientagen habe Marketingchef Benjamin Reininger nun aber versöhnliche Worte in Richtung... Mehr


21.09.2017
Meistgesehen (TV, ohne Sport und Nachrichten) gestern waren: „Nord Nord Mord" (absolut) und "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (14-49 Jährige)

Die meistgesehenen Sendungen (ohne Sport und Nachrichten) gestern waren „Nord Nord Mord" (Produzent: Network Movie Film- und Fernsehproduktion, 6,52 Mio., 22,3 %, ZDF), "Heldt" (Sony Pictures Film und... Mehr


20.09.2017
Österreich: Zwölf Thesen vom ORF für die "zukunftssichere Weiterentwicklung des Medienstandorts Österreich"

Der ORF wolle in der medienpolitischen Debatte vor und nach der Wahl mit einem eigenen Positionspapier mitreden und habe nun "Zwölf Thesen für den Medienstandort" entwickelt. Der Standard berichtet darüber: ORF-Chef:... Mehr


20.09.2017
Deutscher Kulturrat: Forderungen zur Bundestagswahl 2017

Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, formuliert 14 Forderungen an die Bundeskulturpolitik für die Wahlperiode 2017 bis 2021. In den kommenden vier Jahren gelte es, die kulturpolitischen Weichen für... Mehr


20.09.2017
Döpfner - Wille: Die Debatte geht weiter

Der Verleger-Präsident Mathias Döpfner hatte eine feurige Rede gehalten und teilte gegen die Medienpolitik, ARD und ZDF aus, schreibt die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Die ARD-Chefin Karola Wille reagierte und es seien somit... Mehr


20.09.2017
Einstellung bei SWR: Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“ / Sendeplatz künftig für "mehr fiktionale Inhalte"

Frank Elstners „Große Show der Naturwunder“ werde eingestellt, berichtet die Berliner Zeitung. „Der SWR habe beschlossen, die Show nicht mehr zu produzieren“. Der Sender werde demnach „die Schärfung des... Mehr


20.09.2017
ProSiebenSat.1: Weitere Zukäufe im Bereich: Online-Handel, TV-Produktionen, Online-Unterhaltungsanbieter

Laut einem Bericht von Timo Niemeier auf dwdl.de plane ProSiebenSat.1-Konzernchef Thomas Ebeling künftig weiter in branchenfremde Unternehmen zu investieren. Derzeit gäbe es zehn potenzielle Übernahmeziele. Eine... Mehr


20.09.2017
TV-Werbung im Pay-TV: Sender können ab 2019 mehr Werbung in der Primetime schalten - aber nicht zu viel..

Von Pro Sieben bis RTL - die TV-Sender haben nun die Möglichkeit ab dem Jahr 2019 in der Primetime mehr Werbung zu schalten. Mediacom-Einkaufschefin Sandra Woerdehoff verweist in ihrem Interview bei MEEDIA darauf, dass dies aber... Mehr


20.09.2017
Forderungen der Gleichstellungsbeauftragten an die Öffentlich-Rechtlichen: Mehr Frauen ins Fernsehprogramm

Die Studie "Audiovisuelle Diversität" der Uni Rostock hatte schon vor zwei Monaten einen deutlichen Mangel an Frauen bei der Bildschirmpräsenz aufgedeckt. Nun würden die Gleichstellungsbeauftragten der... Mehr


20.09.2017
Deutsche Filme und Koproduktionen im Kino - 37. Woche: 9 deutsche Filme / Koproduktionen in den Top 20 / 5 Neustarts am 21.9.2017

Meistgesehene Filme der 37. Woche waren:Neu gestartet und auf Platz 1 der Wochencharts gelandet ist High Society - Gegensätze ziehen sich an (Hellinger / Doll Filmproduktion GmbH, 124.500 Zuschauer, 151.800 gesamt), es folgt auf... Mehr


© 2017 Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V.