11.01.2018
Meistgesehen (TV, ohne Sport und Nachrichten) gestern: „Tannbach – Schicksal eines Dorfes“ (absolut), „Der Bachelor“ (14–49-Jährige)

Die meistgesehenen Sendungen (ohne Sport und Nachrichten) am Mittwoch waren „Tannbach – Schicksal eines Dorfes“ (Produzenten: Wiedemann & Berg Television, Wilma Film, 5,73 Mio., 18 %, ZDF), „SOKO Wismar“ (CineCentrum, 4,26... Mehr


10.01.2018
Sportrechte: ARD & ZDF verlängern Vertrag mit Leichtathletik-Verband bis 2024

ARD und ZDF hätten den bis 2020 laufenden TV-Vertrag mit dem deutschen Leichtathletik-Verband vorzeitig verlängert, meldet DWDL.de. Der Vertrag habe nun eine Laufzeit bis zum Jahr 2024: ARD & ZDF sichern sich... Mehr


10.01.2018
#MeToo: Französische Schauspielerinnen, Künstlerinnen, Wissenschaftlerinnen und Journalistinnen warnen vor „Klima einer totalitären Gesellschaft“

Catherine Deneuve und weitere etwa 100 französische Frauen – darunter Künstlerinnen, Wissenschaftlerinnen und Journalistinnen – warnen in der #MeToo-Debatte vor einem „Klima einer totalitären Gesellschaft“, berichtet Zeit online.... Mehr


10.01.2018
Deutsche Filme und Koproduktionen im Kino – 1. Woche: 4 deutsche Filme/Koproduktionen in den Top 20, 2 Neustarts am 11. Januar

Meistgesehener deutscher Film in den nach Zuschauerzahlen sortierten Blickpunkt-Film-Wochenendcharts bleibt Dieses bescheuerte Herz (Constantin, 307.000 Zuschauer, insgesamt 1,2 Mio.): Platz zwei. Fack Ju Göhte 3 (Constantin,... Mehr


10.01.2018
Meistgesehen (TV, ohne Sport und Nachrichten) gestern: „Um Himmels Willen“ (absolut), „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (14–49-Jährige)

Die meistgesehenen Sendungen (ohne Sport und Nachrichten) am Dienstag waren „Um Himmels Willen“ (Produzent: ndF neue deutsche Filmgesellschaft, 5,9 Mio., 18,3 %, Das Erste), „In aller Freundschaft“ (Saxonia Media Filmproduktion,... Mehr


09.01.2018
„Rundfunkgebühr gehört auf den Prüfstand“

Die Einführung der „Haushaltsgebühr“ und die damit verbundene Abschaffung der „Gerätegebühr“ vor fünf Jahren habe alles verändert, schreibt Hans-Peter Siebenhaar in seiner Kolumne „Der Medienkommissar“ im Handelsblatt. Die Bürger... Mehr


09.01.2018
Meistgesehen (TV, ohne Sport und Nachrichten) gestern: „Tannbach – Schicksal eines Dorfes“ (absolut), „Young Sheldon“ (14–49-Jährige)

Die meistgesehenen Sendungen (ohne Sport und Nachrichten) am Montag waren „Tannbach – Schicksal eines Dorfes“ (Produzent: Wiedemann & Berg Television, Wilma Film, 5,29 Mio., 16,3 %, ZDF), „Wer wird Millionär? Das große... Mehr


08.01.2018
Michael Schmetz verstorben: „Engagierter Vorkämpfer für den Animationsfilm in Deutschland“

Michael Schmetz sei in etlichen Bereichen der Filmwirtschaft tätig gewesen, aber in keinem sei sein Wirken so nachhaltig wie im Animationsbereich gewesen, schreibt Marc Mensch in Blickpunkt:Film: Michael Schmetz sei „engagierter... Mehr


08.01.2018
Wilhelm: „Mehr Geld – oder weniger Programm“

Der neue ARD-Vorsitzende Ulrich Wilhelm verlange, dass der Rundfunkbeitrag ab 2021 steigen soll, meldet Spiegel online. Klappe das nicht, seien Kürzungen bei den Programmen kaum zu verhindern: ARD-Chef Wilhelm will mehr Geld -... Mehr


08.01.2018
Deutscher Filmpreis 2018: Vorauswahl abgeschlossen

28 Spielfilme und sieben Kinderfilme könnten sich Hoffnungen machen, für den Deutschen Filmpreis nominiert zu werden, meldet Blickpunkt:Film. Die jeweiligen Vorauswahlkommissionen hätten die entsprechenden Filme jetzt benannt:... Mehr


08.01.2018
Golden Globe für „Aus dem Nichts“

Das deutsche Drama „Aus dem Nichts“ (DE/FR, bombero international, Warner Bros. Film Productions Germany, corazón international) habe den Golden Globe als bester nicht englischsprachiger Film gewonnen, meldet die Süddeutsche... Mehr


08.01.2018
PSS1: Neue Verantwortlichkeiten im Vorstand

Nach der Vorstellung der neuen Drei-Säulen-Strategie mit einer integrierten Entertainment-Einheit sei nun auch klar, wie künftig die Verantwortlichkeiten im Vorstand geregelt sind, schreibt Uwe Mantel bei DWDL.de. Der Bereich... Mehr


08.01.2018
Chuck Lorre: „Das Komische im Tragischen“

Chuck Lorre sei der König Midas des amerikanischen Unterhaltungsfernsehens, schreibt Jürgen Schmieder in der Süddeutschen Zeitung. Lorre sei Autor bei „Roseanne“ gewesen und habe unter anderem „Two and a Half Men“, „Mom“ und „The... Mehr


08.01.2018
Meistgesehen (TV, ohne Sport und Nachrichten) am Wochenende: „Tatort: Kopper“

Die meistgesehenen Sendungen (ohne Sport und Nachrichten) am Wochenende waren „Tatort: Kopper“ (Eigenproduktion SWR, 9,99 Mio., 27,4 %, Sonntag, Das Erste), „Wilsberg“ (Warner Bros. ITVP Deutschland, 8,31 Mio., 25,3 %, Sonnaben,... Mehr


05.01.2018
Kinojahr 2017: „Zuwächse für deutsche Filme können sich mehr als sehen lassen“

ComScore habe die vorläufigen Gesamtergebnisse für das Kinojahr 2017 vorgelegt, schreibt Marc Mensch in Blickpunkt:Film. Zwar deute das solide Umsatzwachstum auf das womöglich zweistärkste Boxoffice der Geschichte hin, bei der... Mehr


© 2018 Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V.