31.03.2017
MIPTV 2017: Programmtipps und „Survival-Guide“

Ab dem kommenden Montag versammelten Fernsehmacher aus aller Welt  bei der MIPTV in Cannes – „Screenings und Keynotes inklusive“, schreibt Alexander Krei bei DWDL.de und liefert einen Überblick über Veranstaltungen, „die... Mehr


31.03.2017
USA: Öffentlicher Rundfunk von Streichungen bedroht

Donald Trump wolle die staatliche Kulturförderung abschaffen, meldet Spiegel online. „Von der Axt bedroht in Trumps drakonischem Sparhaushalt“ seien vor allem die 1965 gegründeten Staatsstiftungen NEA und NEH und – zumindest... Mehr


31.03.2017
Meistgesehen (TV) gestern: „Nord bei Nordwest – Estonia“

Die meistgesehenen Sendungen (ohne Nachrichten) am Donnerstag waren „Nord bei Nordwest – Estonia“ (Produzent: Aspekt Telefilm, 5,96 Mio., 19,2 %, Das Erste) auf dem ersten, „Der gleiche Himmel“ (UFA Fiction, 4,08 Mio., 13,2 %,... Mehr


30.03.2017
Meusel: Billigagenturen sind „Sollbruchstelle“ der Werbeindustrie

Agenturen, die sich bewusst auf Billig-Preis-Niveaus herablassen, seien „der eigentliche Sargnagel der Werbebranche“, schreibt Matthias Meusel, Chef von der Werbeagentur Grey Berlin in einem Gastbeitrag bei W&V online.... Mehr


30.03.2017
Berlinale: Kosslick-Vertrag nicht verlängert? (Update)

„Auch wenn es manchen ungeduldig danach drängt:“ Noch brauchten keine Nachrufe auf die Ära Dieter Kosslick bei der Berlinale geschrieben zu werden, schreibt Christiane Peitz im Tagesspiegel. Die B.Z.-Meldung, dass in Berliner... Mehr


30.03.2017
Meistgesehen (TV, ohne Nachrichten) gestern: „Der gleiche Himmel“

Die meistgesehenen Sendungen (ohne Nachrichten) am Mittwoch waren „Der gleiche Himmel“ (Produzent: UFA Fiction, 4,11 Mio., 13,5 %, ZDF) auf dem zweiten, „Mario Barth deckt auf“ (Constantin Entertainment, 3,59 Mio., 12,1 %, RTL)... Mehr


29.03.2017
Deutsche Filme und Koproduktionen im Kino: 12. Woche

4 deutsche Filme/Koproduktionen in den Top 20 / 4 Neustarts am 30.3. Mehr


29.03.2017
Meistgesehen (TV) gestern: „Charité“

Die meistgesehenen Sendungen (ohne Nachrichten) am Dienstag waren „Charité“ (Produzent: UFA Fiction, 7,68 Mio, 24,8 %, Das Erste) auf dem ersten „In aller Freundschaft“ (Saxonia, 5,62 Mio., 18,4 %, das Erste auf dem zweiten und... Mehr


28.03.2017
WDR-Fernsehchef Henke über Programmplanung: „... ein strukturelles Defizit“

Leider traue sich die ARD nicht, den „außergewöhnlich guten“ WDR-Film „Über Barbarossaplatz" um 20:15 Uhr auszustrahlen, schreibt Alexander Krei bei DWDL.de. WDR-Fernsehfilmchef Gebhard Henke habe dazu, gesagt, er müsse... Mehr


28.03.2017
USA: Kinosperrfrist ab 2018 unter 45 Tagen?

Hollywood bereite „einen Tabubruch“ vor, berichtet das Hamburger Abendblatt: „Filme könnten demnächst schon weniger als 45 Tage nach dem Kinostart auf Abruf für Zuhause verfügbar sein.“ Der Preis für Premium-Video-on-Demand... Mehr


28.03.2017
Programmkino-Pionier Franz Stadler verstorben

„Stadler hasste Popcorn, liebte sein Stammpublikum, pflegte Kontakte zu Berliner Regisseuren wie Tom Tykwer, erzählte gern von seinen frühen Genre-Festivals, vom Besucherrekord beim legendären Donald-Duck-Festival 1984 und von... Mehr


28.03.2017
Meistgesehen (TV, ohne Nachrichten) gestern: „Der gleiche Himmel“

Die meistgesehenen Sendungen (ohne Nachrichten) am Montag waren „Der gleiche Himmel“ (Produzent: UFA Fiction, 4,68 Mio., 15 %, ZDF) auf dem zweiten, „Wer wird Millionär?“ (Endemol Shine Germany, 4,62 Mio., 14,8 %, RTL) auf dem... Mehr


27.03.2017
Deutscher Werbefilmpreis 2017 vergeben

Der Deutsche Werbefilmpreis (DWP) sei in Hamburg angekommen, schreibt Bärbel Unckrich bei Horizont.net: Zum zweiten Mal sei die Hansestadt Schauplatz der Veranstaltung gewesen, bei der die handwerkliche Qualität bei der... Mehr


27.03.2017
Filmerbe: „Das Kino passt auf keine Festplatte“

Wenn in Deutschland über die Rettung des Filmerbes diskutiert wird, geht es um Digitalisierung und um die Frage, welche Filme den Aufwand wert seien, „doch das ist der falsche Ansatz“, schreibt Alexander Horwath, Direktor des... Mehr


27.03.2017
Frankreich: Drittes Serienfestival geplant

Das Filmfestival in Cannes sei für das internationale Kino eine feste Größe, nun wolle Frankreich auch einen Wettbewerb für internationales Serienfernsehen ausrichten, meldet die Süddeutsche Zeitung. Austragungsort sei Lille,... Mehr


© 2017 Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V.