20.09.2017
Meistgesehen (TV, ohne Sport und Nachrichten) gestern waren: „In aller Freundschaft" (absolut) und "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (14-49 Jährige)

Die meistgesehenen Sendungen (ohne Sport und Nachrichten) gestern waren „In aller Freundschaft, Folge 786" (Produzent: Saxonia Media Filmproduktion, 5,40 Mio., 17,3 %, ARD Das Erste), " Um Himmels Willen, Folge... Mehr


19.09.2017
First Steps Awards 2017 - Die Preisträger, neue Kategorien und endlich auch die "Volljährigkeit"

Am gestrigen, 18.9.2017 wurden in Berlin bereits zum 18. Mal die First Step Awards im Rahmen einer festlichen Gala verliehen. Zum 18. Geburtstag des Nachwuchspreises gab es zwei neue Kategorien: So wurde erstmals der Götz George... Mehr


19.09.2017
Verlagswelt: Döpfner fordert von der Politik den Sendern klare Grenzen zu setzen bei den Digitalaktivitäten

Der Präsident des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger (BDZV), Mathias Döpfner, habe ein klares Feindbild, schreibt Der Tagesspiegel: Zu diesem gehöre auch der öffentlich-rechtliche Rundfunk. Döpfner geißele die... Mehr


19.09.2017
RTL-Fiction-Chef Philipp Steffens: "Es ist ja kein Geheimnis, dass wir mittelfristig einen zweiten Abend für deutsche Serien planen."

RTL starte in dieser TV-Saison sechs neue Serien. Neun weitere Stoffe würden gerade entwickelt. RTL-Fiction-Chef Philipp Steffens erläutert im Interview mit Thomas Lückerath, Chefredakteur von DWDL.de diese Offensive, die... Mehr


19.09.2017
EU-Kommissarin Mariya Gabriel spricht sich für Erhöhung des Media Etats aus

Filmecho/Filmwoche berichtet in seiner aktuellen Ausgabe Nr. 37/2017, S. 5, dass die neue EU-Digitaltkommissarin Mariya Gabriel sich im Rahmen einer ihrer ersten öffentlichen Auftritte in dieser Funktion für eine Stärkung ... Mehr


19.09.2017
Österreichische Filmförderung: Kulturminister plant umfassende Strukturreform

Synergienbildung - unter diesem Stichwort plane der österreichische Kulturminister Thomas Drozda (SPÖ) die Filmförderung des Bundes in einer zentralen Stelle zusammenzuführen, berichtet medianet.at. "Allein auf Bundesebene... Mehr


19.09.2017
Kommentare zur Emmy-Verleihung: Die Ironie des wichtigsten TV-Preises der Welt..

In der Süddeutschen Zeitung bezeichnet Kathrin Werner die diesjährige Emmy-Verleihung als etwas "Ironisches": "Einst wurde sie von der Fernsehindustrie als aufwendige Leistungsschau auch erfunden, um potenziellen... Mehr


19.09.2017
Meistgesehen (TV, ohne Sport und Nachrichten) gestern waren: „Hart aber fair" (absolut) und "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (14-49 Jährige)

Die meistgesehenen Sendungen (ohne Sport und Nachrichten) gestern waren „Hart aber fair" (Produzent: Ansager & Schnipselmann, klarlogo, WDR, 4,85 Mio., 17,8 %, ARD, Das Erste), "18 Jahre 'Wer Wird Millionär?' -... Mehr


18.09.2017
Interview mit Christoph Palmer: Filmpolitische Bilanz und Ausblick auf die kommende Legislaturperiode

In einem ausführlichen Interview von Marc Mensch in der aktuellen Ausgabe von Blickpunkt:Film zieht Christoph Palmer, Geschäftsführer der Produzentenallianz, eine filmpolitische Bilanz der bisherigen Legislaturperiode und äußert... Mehr


18.09.2017
EU-Kommissar Oettinger greift ARD und ZDF wegen ihres journalistischen Angbots scharf an: "Unfair" gegenüber Zeitungshäusern

EU-Kommissar Günther Oettinger habe ARD und ZDF wegen ihres Internet-Angebots scharf angegriffen, meldet Der Tagesspiegel.  Ein kostenloses und umfassendes journalistisches Angebot im Netz würde eine scharfe Konkurrenz für... Mehr


18.09.2017
Strukturreform: NDR Verwaltungsrat entlastet nicht den Bericht der Bundesländer

Der NDR Verwaltungsrat habe in seiner Sitzung vom Freitag, 15. September "eine Präsentation zum Bericht der Intendantinnen und Intendanten der ARD zur Aufgaben- und Strukturoptimierung der öffentlich-rechtlichen Anstalten... Mehr


18.09.2017
ARD-Transparenzdebatte um Gehälter und Honorare - hier: die mittlere Führungsebene

Die ARD verrate die Gehälter ihrer zweiten Führungsebene, der Direktoren, auf der neuen Transparenzseite nicht - womöglich weil sie sehr unterschiedlich seien, schreibt Kai-Hinrich Renner in der Berliner Morgenpost. Sieben von... Mehr


18.09.2017
ARD - Ausgaben (diverse Artikel und Link zur Transparenzseite)

Die ARD gibt auf ihrer Internetseite auch die Kosten für andere Programmsparten an. epd medien Nr. 37/17 vom 15. September 2017 hat diese zusammengefasst: ARD gibt 366 Millionen Euro pro Jahr für Sport aus (Aus epd medien Nr.... Mehr


18.09.2017
ORF Chef mit höherem Gehalt als die deutschen Intendanten

Einen Blick auf die Gehälter in Österreich wirft der Kurier: Der ORF-Chef verdient mehr als die deutschen Intendanten  Mehr


18.09.2017
Schweiz: Volksinititive will öffentlich-rechtlichen Rundfunk abschaffen

Michal Borgers berichtet im Deutschlandfunk darüber, dass auch in der Schweiz über den Rundfunkbeitrag diskutiert würde. Das Parlament habe nun über eine Volksinitiative beraten, die den öffentlichen Rundfunk sogar ganz... Mehr


© 2017 Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V.