17.04.2008
Jüngere Zuschauer „prioritäres Ziel“ für ARD

Financial Times Deutschland: ARD-Intendanten wollen „Gesamtstrategie für eine erfolgreiche Ansprache junger Menschen“ entwickeln Mehr


25.02.2008
film20 löst sich für die neue ALLIANZ auf

Dank an die scheidende Generalsekretärin: Sieben Jahre Tornow setzen Standards für die Lobbyarbeit der Zukunft! Mehr


17.01.2008
Fernsehproduzenten einstimmig für Fusion

Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Deutscher Fernsehproduzenten stimmt einstimmig der Fusion zur Allianz Deutscher Produzenten – Film und Fernsehen zu Mehr


12.11.2007
Glückwunsch für neuen AG Spielfilm-Vorstand

Fusions-Verbände film20, Bundesverband Deutscher Fernsehproduzenten und Association of German Entertainment Producers (AGEP) laden zu „engstmöglicher Zusammenarbeit“ ein  Mehr


12.01.2007
Reitz, Weinges zu TV-Qualitätsdebatte

Bettina Reitz im Kölner Stadtanzeiger: „Mehr innovative und risikofreudige Inhalte!“ / Philipp Weinges in der Süddeutschen Zeitung: Selbstversuch auf der Suche nach fiktionalem Lustgewinn Mehr


04.02.2006
Bayerischer Rundfunk: 30,3 Mio. Euro Fehlbetrag 2013

Der Bayerische Rundfunk habe 2013 einen Bilanzfehlbetrag von 30,3 Millionen Euro verzeichnet, berichtet epd Medien aktuell. In der Wirtschaftsrechnung, die bestimmte Positionen wie Abschreibungen und Pensionsrückstellungen... Mehr


01.11.2005
Linke und Filmkritiker für Filmerbe

„Das Filmerbe zu erschließen, zu sichern und verfügbar zu machen sind zentrale Aufgaben im Sinne eines kulturellen Geschichtsbewusstseins“, zitiert Blickpunkt:Film den Verband der deutschen Filmkritik im Vorfeld der öffentlichen... Mehr


14.06.2005
Reitz: Produzenten fordern „völlig zu Recht“ kontinuierlichen Spielfilmplatz im TV

Im Interview mit der Berliner Zeitung spricht BR-Fernsehspielchefin Bettina Reitz über Kreativität, Kontrolle und den Fall Doris Heinze. Zum Thema Spielfilm im Fernsehen sagt sie: „Die Produzenten fordern völlig zu Recht einen... Mehr


08.08.2004
Produzentenallianz gegen Zusammenlegung von ARD und ZDF

Blickpunkt:Film: Produzentenallianz appelliert an den Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer appelliert, seine Pläne einer Zusammenlegung von ARD und ZDF nicht weiterzuverfolgen / Tagesspiegel: Seehofer-Vorschlag... Mehr


06.09.2002
ARD-Mediatheken: BR-Rundfunkrat genehmigt Verlängerung der Verweildauern

Der BR-Rundfunkrat habe das Telemedienkonzept „Angleichung der Verweildauern für fiktionale Formatkategorien auf BR.de an das ARD-Verweildauerkonzept“ genehmigt, meldet epd medien aktuell. Vor dem Beschluss hätten der Rundfunkrat... Mehr


02.09.2002
Meistgesehen (TV) gestern: „In aller Freundschaft“ (absolut), „Bones – Die Knochenjägerin“ (14–49-Jährige)

Die meistgesehenen Sendungen am Dienstag waren „In aller Freundschaft“ (Produzent: Saxonia, 5,54 Mio., 19,3 %, Das Erste), „heute-journal“ (Eigenproduktion, 3,88 Mio., 14,8 %, ZDF) und „heute“ (Eigenproduktion, 3,86 Mio., 18,9 %,... Mehr


07.08.2001
Rundfunkbeitrag: Länderchef-Entscheidung „wohl erst im Oktober“

Eine Senkung des Rundfunkbeitrags sei unter den Ländern umstritten, berichtet das Hamburger Abendblatt. Länder wie Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Thüringen seien dagegen oder hätten Bedenken, Sachsen-Anhalt und... Mehr


02.02.2001
Christoph Schneider über die Strategie von Amazon Video

Amazon und Netflix seien dabei, den Pay-TV-Markt in Deutschland zu verändern, schreibt Alexander Krei bei DWDL.de. Christoph Schneider, Deutschland-Chef von Amazon Video, habe auf der Anga Com über die Strategie seines Hauses... Mehr


02.12.2000
„Zum Stand des Humors im Ersten“

Im Herbst 2014 habe Das Erste einen festen Platz für Satire und Comedy am Donnerstagabend geschaffen, schreibt Uwe Mantel „zum Stand des Humors im Ersten“ bei DWDL.de. Feste Sehgewohnheiten ließen sich jedoch nur schwer... Mehr


06.02.2000
Quartal I/14: PSS1 profitabler als RTL Deutschland

Kress online: ProSiebenSat.1 toppt RTL Deutschland beim Gewinn / Handelsblatt: Erstes Quartal bei ProSiebenSat.1 „mehr als erfreulich“ / Deutschland-Geschäft von RTL Group „stabil“ Mehr


© 2017 Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V.