21.01.2009
10%-iger Stellenabbau bei Warner Bros.

Warner Bros. Entertainment plane die Streichung von 800 Jobs oder 10 % der weltweiten Belegschaft, meldet Reuters: „Warner Bros. to cut 800 jobs as Hollywood down“ (frei zugänglich) Mehr


21.01.2009
Meistgesehen (TV) gestern: Ärzte, Dschungelstars

Die Amtseinführung von Barack Obama sei auch in Deutschland ein großes TV-Ereignis gewesen, schreibt Jens Schröder in der Meedia-Quotenanalyse. Allein im Ersten und im ZDF seien mehr als 9 Millionen Zuschauer dabei gewesen. Den... Mehr


20.01.2009
Neumann: „Walküre“ machte über 42 Mio. Umsatz in Deutschland

Kulturstaatsminister Bernd Neumann: Film „Operation Walküre“ dokumentiert wachsende Bedeutung Deutschlands als Filmstandort  Mehr


20.01.2009
Französische Filme auch im Ausland sehr erfolgreich

78 Mio. Tickets seien im vergangenen Jahr für französische Kinofilme im Ausland gelöst worden, meldet Blickpunkt:Film“ unter Berufung auf Unifrance. Das bedeute eine Steigerung um 17 Prozent im Vergleich zu 2007. Erfolgreichster... Mehr


20.01.2009
Berlinale: Internationale Jury komplett

Die Internationalen Filmfestspiele  Berlin (5.-15.2.2009) haben die Besetzung der Internationalen Jury, die über die Vergabe des Goldenen und der Silbernen Bären sowie des Alfred-Bauer-Preises im Wettbewerb der Berlinale... Mehr


20.01.2009
Deutsche Filme und Koproduktionen im Kino: 3./4.KW

Sechs deutsche Filme und Koproduktionen in den Top 20 / Vier Neustarts am 22. Januar Mehr


20.01.2009
Meistgesehen (TV) gestern: Bella Block, Millionär, Dschungelshow

Mit 6,99  Mio. Zuschauern habe der Abschluss des „Bella Block“-Zweiteilers beim ZDF das Montagsrennen im Gesamtpublikum gewonnen und sich sogar gegen „Wer wird Millionär?“ durchgesetzt, schreibt Jens Schröder in der... Mehr


20.01.2009
Filmkritiker erreichen „teilweisen Ausgleich“ für erhöhte Berlinale-Gebühr

Die Pressemitteilung des Verbandes der deutschen Filmkritik  im Wortlaut: VdFk erreicht Ausgleich für höhere Berlinale-Gebühren Der Verband der deutschen Filmkritik hat in Verhandlungen mit der Berlinale einen teilweisen... Mehr


20.01.2009
Kanadische Fernsehsender gehen ins Netz

Mit dem Erwerb der Digitalrechte populärer US-Serien für ihre Breitband- und Entertainment-Portale erschlössen kanadische Fernsehsender eine neue Einkommensquelle, schreibt Etan Vlessing  im Hollywood Reporter: „Canadian... Mehr


19.01.2009
Warner Bros. wird TV-Produzent in Deutschland

Der Kontakter: „Eigenformate im Unterhaltungsbereich“ geplant / Ex-ProSieben-Manager Christian Asanger wird „Director Local TV-Productions“ Mehr


19.01.2009
Bayerische Filmpreise

Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer habe am Freitag abend den 30. Bayerischen Filmpreis in dem in neuer Pracht erstrahlten Cuvilliéstheater in München verliehen, berichtet Filmecho|Filmwoche. Der Ehrenpreis gehe in... Mehr


19.01.2009
19. Deutscher Kamerapreis 2009: Bewerbungsbeginn

Bis zum 28. Februar 2009 können Kamerafrauen und -männer, Cutterinnen und Cutter ihre Arbeiten in sechs Kategorien einreichen und sich um den DEUTSCHEN KAMERAPREIS 2009 bewerben, teilt der Verein Deutscher Kamerapreis Köln e. V.... Mehr


19.01.2009
hulu.com teilweise auch aus Deutschland zugänglich

Die amerikanische Website Hulu.com, auf der aktuelle US-Serien legal und kostenlos angesehen werden können, sei bislang nur aus den USA nutzbar gewesen, schreibt Uwe Mantel bei DWDL.de. Seit Freitag könne man aber einige der... Mehr


19.01.2009
Meistgesehen (Kino) am Wochenende: Twilight, Transporter 3, Saw 5

„Twilight – Biss zum Morgengrauen“ habe sich mit 620.000 Besuchern in 612 Kinos an die Spitze der deutschen Charts gesetzt, meldet Blickpunkt:Film. Dazu kämen weitere 125.000 Zuschauer von Previews. Platz zwei sei an „Transporter... Mehr


19.01.2009
Meistgesehen (TV) am Wochenende: Millionär, Bella Block, Tatort

Mit 3,88 Mio. werberelevanten Zuschauern, die sich am Sonntagabend an den „albernen Sauereien“ von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ delektierten, habe sich RTL den Wochenendsieg gesichert, schreibt Rupert Sommer im... Mehr


© 2018 Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V.