18.11.2009
Meistgesehen (TV) gestern: „In aller Freundschaft“ (absolut), „Dr. House“ (14–49-Jährige)

Gleich vier Mal seien die Simpsons in den Top 20 vertreten und bis auf Platz 4 nach vorne gestürmt, schreibt Peer Schader in der Meedia-Quotenanalyse. Die Folge um 20.45 Uhr hätten 2,04 Mio. junge Zuschauer (15,5 %) sehen wollen,... Mehr


17.11.2009
FFA: Digitalisierungsmodell gescheitert

Filmecho/Filmwoche: Branchenweite Lösung zur Kinodigitalisierung gescheitert / FFA-Präsident Junkersdorf: Grundlage für beabsichtigte Vereinbarung zwischen Kino, Verleih und Produktion und öffentlichen Hand zu einer gemeinsamen... Mehr


17.11.2009
Deutsche Filme und Koproduktionen im Kino: 46./47. Woche

8 deutsche Filme/Koproduktionen in den Top 20 / 9 Neustarts am 19. November Mehr


17.11.2009
PSS1: Werbung gegen Umsatzbeteiligung

Um die Werbekapazitäten künftig besser zu nutzen, wolle sich die ProSiebenSat.1-Gruppe an Unternehmen beteiligen und biete als Investition Medialeistungen, schreibt Jochen Voß bei DWDL.de. Der Konzern habe mit SevenBrand Ventures... Mehr


17.11.2009
Hollywood: „Branche im Umbruch“

Film-Dienst: „Strukturwandel in der amerikanischen Film- und Fernsehindustrie“ / „Marketing von größerer Bedeutung als Pflege individueller Talente“ Mehr


17.11.2009
GB: Musiker verdienen mehr – trotz Filesharing

Die Erlöse beim CD-Verkauf seien in Großbritannien gesunken, gleichzeitig die Einnahmen, die Musiker bei Live-Konzerten erzielen, gestiegen, schreibt Richard Meusers im „Netzwelt-Ticker“ bei Spiegel online unter Berufung einer... Mehr


17.11.2009
Meistgesehen (TV) gestern: „Bauer sucht Frau“

Der neue Sat.1-Vorabend am Montag sei zwar nicht überragend gestartet, aber doch mit Werten, auf die sich aufbauen lasse, schreibt Peer Schader in der Meedia-Quotenananlyse. Die Soap „Eine wie keine“ habe ab 18 Uhr 10,5 %... Mehr


16.11.2009
Deutsche Filmakademie: Neuer Vorstandsvorsitzender

Deutsche Filmakademie: Stefan Arndt als Vorstandsvorsitzender der Deutschen Filmakademie verabschiedet / Thomas Kufus tritt seine Nachfolge an / Alfred Holighaus verstärkt die Geschäftsführung Mehr


16.11.2009
Durchschnittliche Fernsehdauer in Europa leicht gestiegen

Die durchschnittliche tägliche Fernsehdauer in Europa sei im Jahr 2008 um drei Minuten auf 227 Minuten gestiegen, meldet epd Medien unter Berufung auf die Studie „Television – International Key Facts“ der RTL Group und ihrer... Mehr


16.11.2009
Österreich: „Drastische Stellenstreichungen“ beim ORF

Um im kommenden Jahr doch noch eine „schwarze Null“ erwirtschaften zu können, schrecke ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz auch vor drastischen Stellenstreichungen nicht zurück, schreibt Alexander Krei unter Berufung auf das... Mehr


16.11.2009
MGM sucht Käufer

Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) suche einen Käufer, berichtet das Handelsblatt. Dies sei eine von mehrere Optionen, um das Überleben des Unternehmens zu sichern, habe MGM mitgeteilt. MGM kämpfe mit einer Verschuldung von rund vier Mrd.... Mehr


16.11.2009
Meistgesehen (Kino) am Wochenende: „2012“

„2012“ sei an seinem Startwochenende auf wenigstens 1,1 Mio. Zuschauer gekommen, meldet Blickpunkt:Film. Platz zwei habe sich „Die Päpstin“ mit 220.000 Kinogängern gesichtert, „All Inclusive“ folge mit 160.000 Zuschauern auf... Mehr


16.11.2009
Meistgesehen (TV) am Wochenende: „Tatort“ (absolut), „Supertalent“ (14–49-Jährige)

5,35 Mio. Fans (1,55 Mio. 14- bis 49-Jährige) hätten am Sonntagvormittag bei der ARD „Abschied von Robert Enke“ genommen, schreibt Rupert Sommer im Kress-Wochenend-Quotencheck. Meistgesehen von den 14-49-Jährigen waren „Das... Mehr


13.11.2009
Liberty übernimmt Unitymedia

Financial Times Deutschland: Liberty Global kauft zweitgrößten deutschen Kabelnetzbetreiber 3,5 Mrd. Euro / Handelsblatt: „Größte Deal in der deutschen Medienbranche“ PSS.1-Einstieg von KKR und Permira Mehr


13.11.2009
Spanien: Staatliches TV ab 2010 werbefrei

Der staatlichen spanischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (RTVE) stünden große Veränderungen bevor, schreibt Paul Ingendaay in der Frankfurter Allgemeinen. Vom 1. Januar 2010 an werde es in den beiden Hauptfernsehprogrammen keine... Mehr


© 2018 Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V.