26.09.2008
Endgültig offiziell: DFL kündigt Vertrag mit Sirius

Der 3-Mrd. Euro-Vertrag zwischen der Deutschen Fußball Liga (DFL) und der Kirch-Agentur Sirius sei endgültig geplatzt, berichten die Financial Times Deutschland. Der Ligavorstand habe am Donnerstag der Kündigung des Kontraktes... Mehr


25.09.2008
Öffentlich-rechtliche Online-Auftritte „weit vorn“

turi2: Webseiten von ARD und ZDF viel erfolgreicher als bisher angenommen / 8 der 20 meistbesuchten Info-Portale öffentlich-rechtlich / Focus.de: Messmethode umstritten Mehr


25.09.2008
HiB: „Bundesregierung will Filmwirtschaft stärken“

Die Meldung des Informationsdienstes HiB Heute im Bundestag im Wortlaut:Berlin: (hib/SKE) Die Bundesregierung will mit dem Entwurf zum Fünften Gesetz zur Änderung des Filmförderungsgesetzes (Bundestagsdrucksache 16/10294) die... Mehr


25.09.2008
EU-Parlament gegen stufenweise P2P-Abschreckung

Nachdem sich bereits im Juli die Fachausschüsse des EU-Parlaments gegen eine europaweite Ausdehnung der stufenweisen Abschreckung von Filesharern ausgesprochen hätten, habe nun auch das gesamte Plenum gegen das von Frankreich... Mehr


25.09.2008
US-Senat streicht Klausel aus geplantem Urheberrechtsschutz -Gesetz

Der Rechtsausschuss des US-Senats habe am gestrigen Mittwoch eine besonders umkämpfte Klausel aus dem geplanten Gesetz zur besseren Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte gestrichen, meldet Heise online. Mit dem Paragraphen wäre... Mehr


25.09.2008
Meistgesehen (TV) gestern: Fußball, Simmel, Fußball

Das DFB-Pokalspiel Bayern München–1. FC Nürnberg sei am Mittwochabend in der ARD für insgesamt 6,47 Mio. Fußballfans, darunter 2,24 Mio. Jüngere, ein „Pflichttermin in der Polster-Fankurve“ gewesen, schreibt Rupert Sommer im... Mehr


25.09.2008
Call for entries: Frauenfilmfestival Dortmund|Köln

Für das nächste Internationale Frauenfilmfestival IFFF DORTMUND | KÖLN 2009 (21–26 April 2009 in Dortmund) können jetzt Filme von Frauen für die  Sektionen „Wettbewerb“ (dotiert mit 25.000 Euro), „Nationaler Wettbewerb für... Mehr


24.09.2008
Reding will „EU-Binnenmarkt der medialen Inhalte“

Handelsblatt: EU-Medienkommissarin will territoriale Grenzen beim Urheberrechtsschutz in Europa in Frage stellen / DWDL.de: „Würde Filmwirtschaft hart treffen“ Mehr


24.09.2008
12. RÄStV: NDR-Gremien kritisieren Ergebnisse der Rundfunkkommission

Die Presseerklärung des Norddeutschen Rundfunks im Wortlaut: Vorstände von NDR-Rundfunkrat und Verwaltungsrat kritisieren Ergebnisse der Rundfunkkommission der Länder     Hamburg (ots) - Gemeinsame... Mehr


24.09.2008
EU-Internet-Regulierung

„Raubkopiesperren, Datenschutz, mobiles Internet auf Fernsehfrequenzen“: EU-Abgeordnete entschieden am Mittwoch, wie die Europäische Union das Web regulieren könnte, schreibt Konrad Lischka bei Spiegel online.Selbst Experten... Mehr


24.09.2008
Meistgesehen (TV) gestern: Ärzte, Lehrer

RTL-Spitzenreiter „Dr. House“ habe an diesem Dienstagabend mit 4,05 Mio. jungen Zuschauern eine leicht geschrumpfte Fangemeinde vor den Schirm versammelt, schreibt Rupert Sommer im Kress Quotencheck (Vorwoche: 4,22 Mio.).... Mehr


24.09.2008
Gewinnwarnung von ProSiebenSat.1

Aufgrund von Umsatzeinbußen im deutschen TV-Werbemarkt korrigierte die ProSiebenSat.1 Group ihre Ergebnisprognose für 2008, meldet Filmecho|Filmwoche. Der Medienkonzern gehe davon aus, das Ergebnisziel im Geschäftsjahr 2008 nicht... Mehr


24.09.2008
„10 Millionen Euro zur Förderung innovativer Ideen“ in NRW

Förderwettbewerb „Medien.NRW“: „Gesucht werden die besten Ideen für Innovation, Konvergenz und Vernetzung im Medienbereich“ / Medienunternehmen und Medieninstitutionen in Nordrhein-Westfalen können noch bis zum 31. Oktober 2008... Mehr


24.09.2008
11. RÄStV: Ringstorff findet Gebürenerhöhung „vertretbar“

„Der öffentlich-rechtliche Rundfunk hat auch im digitalen Zeitalter eine herausragende Bedeutung als Leitmedium einer freien, individuellen und öffentlichen Meinungsbildung,“ zitiert das Nachrichtenportal MVticker den... Mehr


23.09.2008
12. RÄStV: Reding empfiehlt BBC als Vorbild

EU-Medienkommissarin im Spiegel-Interview: Mit BBC-Modell wegen „sehr transparenter“ Finanzierung keine Probleme Mehr


© 2018 Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V.