11.01.2018

Deutscher Fernsehpreis 2018: Nominierungen in den Bereichen Information, Unterhaltung und Sport

Nachdem kurz vor Weihnachten die Nominierungen in den fiktionalen Kategorien des Deutschen Fernsehpreises bekanntgegeben wurden, stehe nun auch fest, wer sich Hoffnungen auf eine Auszeichnungen in den Bereichen Information, Unterhaltung und Sport machen kann, schreibt Alexander Krei bei DWDL.de. Die Preisverleihung finde am 26. Januar statt. Dann kehre der Deutsche Fernsehpreis übrigens wieder nach Köln zurück, wo erneut Barbara Schöneberger durch den Abend führen werde. Darüber hinaus würden die Stifter dann auch noch den Ehrenpreis vergeben: Unterhaltung, Info, Sport: Die Fernsehpreis-Nominierungen (frei zugänglich)

Weitere Informationen und alle Nominierungen auf den Seiten des Deutschen Fernsehpreises (frei zugänglich)


© 2018 Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V.