11.08.2017

Deutschlandradio-Intendant Willi Steul im Interview: Strukturoptimierung der Öffentlich-Rechtlichen

".. es kann durch diese sehr viel deutlicheren Kooperationen insgesamt in der öffentlich-rechtlichen Familie unter Aufgabe eigener Leistungen noch einiges gespart werden."

Zu der Frage nach einer politischen Einflussnahme bei den öffentlich-rechtlichen Anbietern konstatiert er zu seiner Amtszeit:"Ich habe in meiner Zeit als Intendant nie erlebt, dass politische Kräfte versucht hätten, auf die Programme Einfluss zu nehmen."

Interview mit dem scheidenden Deutschlandradio-Intendanten Willi Steul

(frei zugänglich auf medienkorrespondenz.de)


© 2017 Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V.