20.04.2017

HBO & Sky: „Gemeinsames Serien-Powerhouse“

Bei der Suche nach Dramaserien schlössen sich Sky und HBO ab sofort zusammen, schreibt Alexander Krei bei DWDL.de. Jährlich wollten die Häuser in Zukunft mindestens zwei Produktionen pro Jahr realisieren. Das erste Projekt sei schon für 2018 geplant. Nach Angaben von Sky und HBO sollten „erfahrene Experten beider Unternehmen“ für die Auswahl der Projekte verantwortlich sein. Dabei sei man „offen für alle Vorschläge der kreativen Fernsehschaffenden in den USA und Europa, die zu den programmlichen Strategien von HBO Nordamerika und der Marke Sky Atlantic in Europa passen“ – Sky und HBO wollen gemeinsam Serien produzieren (frei zugänglich)

Zur Pressemitteilung auf den Seiten von Sky Deutschland: Gemeinsames Serien-Powerhouse: HBO und Sky bündeln ihre Kräfte (frei zugänglich)


© 2017 Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V.