07.12.2017

Herres: Integrationsaufgabe des öffentlich-rechtlichen Rundfunks nimmt zu

Volker Herres, Programmdirektor Das Erste, spricht sich in einem medienpolitik.net-Gespräch dafür aus, „Zukunftsfragen unseres demokratischen Gemeinwesens kontrovers und diskussionsfreudig aufzugreifen“. Gerade angesichts der Risse in der Gesellschaft nehme die Integrationsaufgabe des öffentlich-rechtlichen Rundfunks zu. „An Ernsthaftigkeit fehlt es uns ja wahrlich nicht. Wir sind nicht nur ‚Das Erste‘, sondern oft auch ‚Das Ernste‘“ – „Wir erleben einen Niedergang der Kommunikationskultur“ (frei zugänglich)


© 2017 Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V.