15.03.2017

Meistgesehen (TV, ohne Sport) gestern: „In aller Freundschaft“

Die meistgesehenen Sendungen (ohne Sport und Nachrichten) am Dienstag waren „In aller Freundschaft“ (Produzent: Saxonia, 4,79 Mio., 15,6 %, Das Erste) auf dem vierten, „Die Rosenheim-Cops“ (Bavaria, 4,45 Mio, 14,8 %, ZDF) auf dem sechsten und „ZDFzeit: No-Name oder Marke?“ (Story House, 3,97 Mio., 12,7 %, ZDF) auf dem achten Platz.

Zur Hitliste auf den Seiten der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (frei zugänglich)


© 2017 Allianz Deutscher Produzenten - Film & Fernsehen e.V.