Springe zum Inhalt
Pressemitteilung

Deutscher Produzententag 2022: Gute Nachrichten vom Bund für den High-End Serienmarkt! Produzentenallianz begrüßt weitere Aufstockung des GMPF um 15 Millionen Euro

9. Mai 2022
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Die Allianz Deutscher Produzenten – Film & Fernsehen e.V. (Produzentenallianz) begrüßt die Aufstockung des GMPF (German Motion Picture Fund) von 15 Mio. Euro auf nunmehr insgesamt 90 Mio. Euro.

Diese gute Nachricht für die Filmwirtschaft hat die Kulturstaatsministerin Claudia Roth MdB beim Deutschen Produzententag am 6. Mai 2022 überbracht. Björn Böhning, Geschäftsführer der Produzentenallianz sieht dies als ein wichtiges Signal für den Film zu Beginn der Legislaturperiode: „Der gesamte deutsche Produktionsstandort ist im Bereich der High-End-Serien ein Markt von wirtschaftlichem Gewicht. Die Erhöhung auf insgesamt 90 Mio. Euro erkennen wir als besondere Wertschätzung an. Sie bietet eine gute Grundlage für weitere Gespräche mit der Kulturstaatsministerin zur Zukunft der deutschen Filmförderlandschaft.“

 

Scroll