Springe zum Inhalt
Pressemitteilung

Erfolg auf ganzer Linie – Herzlichen Glückwunsch an die Preisträger:innen des Deutschen Filmpreises und des Bernd Burgemeister Fernsehpreises 2022

27. Juni 2022
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Starke Performance der Mitglieder der Produzentenallianz bei den Preisverleihungen am vergangenen Wochenende

Die Allianz Deutscher Produzenten – Film & Fernsehen e.V. (Produzentenallianz) freut sich mit ihren Mitgliedern über 10 der insgesamt 17 Deutschen Filmpreise, die am vergangenen Freitag in Berlin vergeben wurden. Zeitsprung Pictures GmbH wurde mit neun „Lolas“ für “Lieber Thomas” in den Kategorien bester Film, beste Regie, bestes Drehbuch und die beiden Schauspieler:innen Albrecht Schuch und Jella Haase als bester Hauptdarsteller und beste Nebendarstellerin ausgezeichnet. Eine Lola für den besucherstärksten deutschen Film erhielt für “die Schule der magischen Tiere” unser Mitglied Kordes & Kordes Film GmbH.

Außerdem wurde am gestrigen Abend im Gloria Palast in München gleich zwei der renommierten Bernd Burgemeister Fernsehpreise für herausragende, produzentische Leistungen an unsere Mitglieder verliehen. Die dreiköpfige Jury (Produzentin Susanne Mann, Schauspieler Edgar Selge) unter dem Vorsitz der HFF-Präsidentin Prof. Bettina Reitz zeichnete Heike Wiehle-Timm, die Produzentin von Relevant Film Hamburg für den ZDF-Thriller „So laut du kannst“ als besten TV-Film aus. Die erstmals für die beste Serie ausgelobte Trophäe ging an unser Mitglied btf GmbH für die Netflix-Comedy-Serie „King of Stonks“ mit Matthias Brandt in der Hauptrolle.

Björn Böhning, Geschäftsführer der Produzentenallianz: „Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger:innen. Sie wecken mit ihren Filmen und Serien Lust auf Kino und Fernsehen. Ganz besonders freut uns natürlich der Erfolg unserer Mitglieder. Wir sind stolz, dass unsere Mitgliedsunternehmen dieses Jahr die Filmakademie und die Jury des Bernd Burgemeister Fernsehpreises so stark überzeugen konnten. Da kann man nur sagen: Erfolg auf ganzer Linie! Weiter so!“
Der Deutsche Filmpreis ist die wichtigste nationale Auszeichnung der Filmbranche. Mit dem Film „Lieber Thomas“ wurde nicht nur die filmische Leistung, sondern auch die Beharrlichkeit bei der Entwicklung und Produktion dieses herausragenden Werkes gewürdigt. Dass der besucherstärkste Film von Kordes & Kordes Film GmbH das Publikum besonders in die Kinos gezogen hat – spricht für sich: „Spitzenleistung, denn darum geht es am Ende: dass Filme Menschen bewegen. “, so Böhning weiter.

Scroll