Springe zum Inhalt
Pressemitteilung

Produzentenallianz: Sektionen Fernsehen und Kino mit neu gewählten Vorständen

24. Februar 2020
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

In den Sektionen Fernsehen und Kino der Produzentenallianz wurden in der vergangenen Woche die Vorstände gewählt. In der Sektion Fernsehen bleibt Alexander Thies (NFP* neue film produktion GmbH) Vorsitzender, als seine Stellvertretung wurde Barbara Thielen (Zieglerfilm Köln GmbH) bestätigt. Wiedergewählt wurden auch Andreas Knoblauch (Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH), Friedrich Wildfeuer (Constantin Television GmbH) und Sebastian Werninger (UFA Fiction GmbH). Mischa Hofmann (Odeon Film AG, ein Unternehmen der LEONINE) ist als neues Mitglied in den Vorstand gewählt worden. „Wir freuen uns mit Mischa Hofmann ein neues Gesicht in den Reihen des Vorstands der Sektion Fernsehen begrüßen zu dürfen. Gleichzeitig möchte ich mich beim scheidenden Martin Hofmann für die langjährige und hervorragende Zusammenarbeit ganz herzlich bedanken“, so Alexander Thies.

In der Sektion Kino wurde Uli Aselmann (die film gmbh) als Vorsitzender bestätigt, gleiches gilt für Meike Kordes (Kordes & Kordes Film GmbH) als stellvertretende Vorsitzende. Weitere Mitglieder des Sektionsvorstands bleiben Benedikt Böllhoff (VIAFILM GmbH und Co. KG), Katharina Rinderle (LATEMAR FILM), Stefan Schubert (Wüste Film GmbH) und Tom Spieß (Constantin Filmproduktion GmbH). Stefan Sporbert (Zum Goldenen Lamm Filmproduktion GmbH) arbeitet als kooptiertes Mitglied ebenfalls weiter im Vorstand. Neu hinzugekommen ist Corinna Mehner (blue eyes fiction GmbH und Co. KG). „Es ist ein Glücksfall für die Sektion, dass Corinna Mehner in den Vorstand gewählt wurde. Wir freuen uns, mit ihr gemeinsam die kommenden Aufgaben anzupacken“, erklärt Uli Aselmann.

Scroll