Springe zum Inhalt
Presseschau

2 Mio. Euro mehr Referenzförderung

1. April 2010
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Bei der Vergabe der FFA-Branchentiger habe sich FFA-Vorstand Peter Dinges erfreut darüber gezeigt, dass der Verwaltungsrat der FFA die Referenzmittelförderung für 2010 „im Interesse der Produktionswirtschaft“ um zwei Mio. Euro aufgestockt habe, meldet Blickpunkt:Film. In diesem Jahr würden seitens der FFA insgesamt 15,7 Mio. Euro Referenzmittelförderung an die wirtschaftlich und kulturell erfolgreichsten deutschen Produzenten, Verleiher und Kurzfilmer des vergangenen Jahres vergeben: FFA stockt Referenzmittelförderung auf

Zur Pressemitteilung auf den Seiten der FFA: FFA stockt Referenzmittel um 2 Mio. auf – Constantin Film dreifacher „FFA-Branchentiger 2010“ (frei zugänglich)

Scroll