Springe zum Inhalt
Presseschau

Aktion gegen Streaming-Mafia

19. September 2019
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

In sechs europäischen Ländern sind Ermittler in einer großangelegten Aktion „gegen das illegale Streamen von Sendungen aus dem Bezahlfernsehen vorgegangen.“ Demnach sei eine internationale Bande ausgehoben und mehr als zweihundert illegale Server in Deutschland, Frankreich und den Niederlanden vom Netz genommen worden. Dies teilte die europäische Justizbehörde Eurojust in Den Haag mit. „Über die Server konnten Inhalte aus dem Bezahlfernsehen unerlaubterweise und für einen sehr niedrigen Preis über das Internet angeschaut werden. Von dem Geld kam bei den Inhabern der Senderechte nichts an.“

Titel: Europäische Großrazzia gegen Streaming-Mafia dpa-Meldung auf faz.de am 18.09.2019

Scroll