Springe zum Inhalt
Presseschau

Angela Merkel bei „Mein Film“

13. Mai 2013
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

„Wenn die Kanzlerin über alte DDR-Zeiten plaudert, wird’s lustig“, schreibt Jenni Zylka bei Spiegel online: Bei einer Kino-Vorführung in Berlin habe Angela Merkel in Erinnerungen an Kohleöfen, Ost-Pop und ihre Nebentätigkeit als Bardame geschwärmt. In der Reihe „Mein Film“ der Deutschen Filmakademie habe sie sich einen der besten DEFA-Filme aller Zeiten ausgesucht: „Die Legende von Paul und Paula“ passe und sei dabei auch noch über jeden Zweifel erhaben: Merkel bei Kino-Vorführung: Amüsiert in Reihe fünf (frei zugänglich)

Scroll