Springe zum Inhalt
Presseschau

Baden-Württemberg verdoppelt Produktionsförderung

9. Februar 2009
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Anlässlich des Berlinale-Empfangs der Filmschaffenden-Verbände habe der baden-württembergische Kunststaatssekretär Dietrich Birk in einem Grußwort erklärt, die Landesregierung werde die Fördermittel für die Produktion von bisher rund 4,3 Mio. Euro jährlich auf etwa 10 Mio. Euro jährlich im Jahr 2010 verdoppeln, meldet Blickpunkt:Film: „Die Steigerung des Produktionsvolumens und die Weiterentwicklung der Filmwirtschaft ist ein zentrales Ziel auch der zweiten Filmkonzeption, die das Land vor kurzem auf den Weg gebracht hat“, habe Birk gesagt. Man setze dabei auch auf den zukunftsträchtigen Bereich der Computeranimation und die Produktion von TV: Baden-Württemberg baut Filmförderung aus

Scroll