Springe zum Inhalt
Presseschau

Bernd Neumann als FFA-Präsident wiedergewählt

1. Februar 2017
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Bei der konstituierenden Sitzung des FFA-Verwaltungsrates sei Kulturstaatsminister a.D. Bernd Neumann mit großer Mehrheit als dessen Vorsitzender und damit Präsident der FFA wiedergewählt worden, meldet Blickpunkt:Film. Ebenfalls mit großer Mehrheit sei auch seine Stellvertreterin, die ARD-Vorsitzende Karola Wille, bestätigt worden. Neumann habe den Mitgliedern des Verwaltungsrates „für dieses großartige Vertrauensvotum“ gedankt. Die Wiederwahl von Karola Wille und ihm sei „nicht nur eine wichtige Bestätigung für unsere Arbeit in den zurückliegenden drei Jahren, sondern wird uns natürlich auch Verpflichtung für die vor uns liegende Legislaturperiode sein“. Dem FFA-Präsidiums gehörten demnach neben Bernd Neumann als Präsidenten Marco Wanderwitz als Vertreter des Deutschen Bundestages sowie Jan Ole Püschel für die Oberste Bundesbehörde für Kultur und Medien/BKM automatisch an. Darüber hinaus sei unter anderem Uli Aselmann als Mitglied des Präsidiums bestätigt worden. Als Vertreter der vier Verbände AG Dok, BVR, AG Kurzfilm und VDD sei Thomas Frickel neu in das Gremium gewählt worden: Bernd Neumann als FFA-Präsident bestätigt

Zur Pressemitteilung auf den Seiten der Filmförderungsanstalt: Kulturstaatsminister a. D. Bernd Neumann als Vorsitzender des FFA-Verwaltungsrats und Präsident wiedergewählt (frei zugänglich)

Scroll