Springe zum Inhalt
Presseschau

BKM-Richtlinie für Kulturelle Filmförderung veröffentlicht

22. März 2017
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Die neue Richtlinie für die kulturelle Filmförderung des Bundes sei in Kraft getreten, meldet Blickpunkt:Film. Gestärkt worden sei vor allem die Produktionsförderung im Bereich des Langfilms (Spiel- und Dokumentarfilm sowie Kinderfilm), bei der die bisherige Förderhöchstsumme von 250.000 Euro auf 500.000 Euro (in Ausnahmefällen auch auf bis zu eine Mio. Euro) angehoben worden sei, gleichzeitig sei das Höchstbudget von 2,5 auf nun fünf Mio. Euro gestiegen. Der Anteil der BKM-Förderung am Gesamtbudget sei auf maximal 80 Prozent erhöht, wobei Ausnahmen bei entsprechender künstlerischer Bedeutung weiterhin möglich seien: BKM veröffentlicht neue Förderrichtlinie

Zur Pressemitteilung auf den Seiten des Presse- und Informationsamts der Bundesregierung: Kulturelle Filmförderung des Bundes neu geregelt (frei zugänglich)

Direkt zur Richtlinie für die kulturelle Filmförderung der BKM (Link auf PDF-Dokument, frei zugänglich)

Scroll