Springe zum Inhalt
Presseschau

“Bundesländer treten bei der Novellierung des Sendeauftrags weiter auf der Stelle”

14. Oktober 2021
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Die Bundesländer wollen den Sendeauftrag des öffentlich-rechtlichen Rundfunks reformieren. Doch sie kommen nicht voran. Die SPD-Medienpolitikerin Heike Raab fordert, dass jedes Land einzeln etwas unternimmt. Wie führt das weiter?

Föderaler Stillstand von Helmut Hartung in FAZ.de am 13.10.2021

dazu auch auf Medienpolitik: „Wir benötigen einen grundlegenden Konsens im Länderkreis“

Scroll