Springe zum Inhalt
Presseschau

Degeto-Chefin Christine Strobl steht hinter Kooperation von ARD und Sky

20. November 2017
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Degeto-Chefin Christine Strobl lasse sich von der Kritik an der Zusammenarbeit von ARD und Sky bei "Babylon Berlin" nicht beeindrucken, berichtet Kurt SAgatz im Tagesspiegel. Sie möchte mit der Serie erzählerisch Anschluss an Amazon und Netflix halten. Gegenüber der dpa habe sie geäußert: „Meine feste Überzeugung ist, wenn wir international konkurrenzfähig sein wollen, müssen wir solche Partnerschaften mit unterschiedlichen Playern, der Förderung, mit dem Weltvertrieb, aber auch mit Pay-TV-Anbietern eingehen“. ARD verteidigt Kooperation mit Sky bei „Babylon Berlin“

(frei zugänglich)

Scroll