Springe zum Inhalt
Presseschau

Deutsche Content Allianz vereinbart mit Angela Merkel „kontinuierlichen Dialog“

24. April 2013
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Passend zum 1995 von der UNESCO ins Leben gerufen Welttag des Buches und des Urheberrechts seien am 23. April in Berlin die Spitzenkräfte der Deutschen Content Allianz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel zusammengetroffen, berichtet MusikWoche. Dabei sei es um den Wert und die Rahmenbedingungen für das geistige Eigentum im digitalen Umfeld gegangen. Die Bundeskanzlerin habe Verständnis für die Anliegen der der deutschen Kultur-, Kreativ- und Medienwirtschaft gezeigt und dabei auch die Rolle kreativer Leistungen für eine funktionierende demokratische Gesellschaft betont. Beide Seiten hätten einen kontinuierlichen Dialog vereinbart: Bundeskanzlerin Angela Merkel empfing Deutsche Content Allianz

Zur Pressemitteilung auf den Seiten der SPIO: Erstes Treffen der Deutschen Content Allianz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel: Auftakt zu einem kontinuierlichen Dialog (Link auf PDF-Dokument, frei zugänglich)

Scroll