Springe zum Inhalt
Presseschau

Deutsche Filmproduktionsbranche mit Fachkräftemangel

18. Juli 2018
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Die deutsche Produktionsbranche boomt. Doch: Es würden Autoren, Schauspieler sowie Filmschaffende aus den Bereichen Ausstattung, Requisite und Postproduktion fehlen. „Angesichts einer voll ausgelasteten Branche, unserer Standorte in attraktiven Metropolregionen und der fortschreitenden Digitalisierung werden wir den Bereichen Human Resources und IT einen noch höheren Stellenwert beimessen“, sagt Dr. Christian Franckenstein, CEO der Bavaria Film.

Es fehlen Filmschaffende, Autoren und Schauspieler. Die Lage wird sich weiter verschärfen, glaubt Bavaria Film. Ein Artikel bei W&V von Lisa Priller-Gebhardt Fachkräftemangel erreicht Filmbranche

(Frei zugänglich)

Scroll