Springe zum Inhalt
Presseschau

Drehabbrüche: Forderung nach vollständiger Unterstützung der Produzenten

27. März 2020
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Der Präsident der Deutschen Akademie für Fernsehen, Gerhardt Schmidt, fordert von den Sendern eine vollständige Unterstützung der Produzenten bei Mehrkosten durch Drehabbrüche.

DAFF: 100 Prozent Kostenübernahme bei Drehabbruch von Fank Heine auf Blickpunkt:film.de

Scroll