Springe zum Inhalt
Presseschau

Es braucht einen öffentlich-rechtlichen Mediaplayer

17. Juni 2019
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Im Beitrag von Tillmann Eing und Stefan Pannen plädieren die Autoren dafür, schnellstmöglich einen öffentlich-rechtlichen Mediaplayer zu etablieren. Die Intendanten von ARD und ZDF hätten in einem Gastbeitrag für die „Zeit“ bereits dafür plädiert, wann dieser Player tatsächlich online gehen soll, sei aber weiterhin unklar. Ohne ein derartiges Angebot würden die öffentlich-rechtlichen Sender Tausende von potenziellen Nutzern verpassen und damit ihre Legitimation gefährden. Trotz vieler Hindernisse, „die einer schnellen Umsetzung eines öffentlich-rechtlichen Players entgegenstehen“, sei dieser zwingend für den Erhalt des öffentlich-rechtlichen Systems notwendig.

Titel: Let’s klick von Tillmann Eing und Stefan Pannen auf tagesspiegel.de am 15.06.2019

 

 

Scroll