Springe zum Inhalt
Presseschau

„Essay zur Krise des Kinos“

11. Dezember 2017
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Das Kino befinde sich im Wandel, Streamingdienste machten ihm Konkurrenz, und das Filmbild werde von der Bildenden Kunst vereinnahmt, schreibt Andreas Busche  in einem „Essay zur Krise des Kinos“ im Tagesspiegel: Auf allen Kanälen (frei zugänglich)

Scroll