Springe zum Inhalt
Presseschau

EU-Urheberrecht weiter in der Kritik

19. Februar 2019
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Der jüngste Kompromissvorschlag zur Reform des europäischen Urheberrechts ist für viele Netzaktivisten untragbar. Sie protestieren im Justizministerium – und kündigen europaweite Demonstrationen an. Dazu berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung:  4,7 Millionen Menschen unterschreiben gegen EU-Urheberrechtsreform
(frei zugänglich)

Scroll