Springe zum Inhalt
Presseschau

Fernsehmacherin Jennifer Mullin Vorstandsvorsitzende von Fremantle Media/ Fremantle sucht für mindestens 35 Serienideen passende Sender oder Internetan-bieter

3. September 2018
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Die RTL Group werde künftig mehr Serien drehen, dazu berichtet Jan Hauser in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung vom 2.9.2018, S. 24 (Wirtschaftsteil).
Momentan sucht Fremantle für mindestens 35 Serienideen passende Sender oder Internetanbieter, die solche Vorhaben finanzieren. Im kommenden Jahr soll der Anteil der international vermarktbaren Serienproduktionen mehr als ein Fünftel des Gesamtumsatzes von Fremantle ausmachen, wie Bert Habets, Vorstandsvorsitzen-der der RTL Group, diese Woche ankündigte. Zum Artikel: Die Frau aus Hollywood
(nicht frei zugänglich)

Scroll