Springe zum Inhalt
Presseschau

FFG: branchenweites Abkommen zu Auswertungsfenstern?

10. Mai 2021
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Auch wenn die für heute geplante Verabschiedung der kleinen FFG-Novelle im Bundestag kurzfristig verschoben wurde – im Grunde besteht kein Zweifel daran, dass ein Änderungsantrag von Union und SPD aufgenommen wird, der dem Streben von HDF und AG Kino-Gilde nach branchenweiten Abkommen zu Auswertungsfenstern zumindest entgegenkommt.

Neues FFG soll Verhandlungsbasis der Kinos bei Sperrfristen stärken von Marc Mensch in BLickpunktfilm.de am 06.5.2021

Scroll