Springe zum Inhalt
Presseschau

Filme und Serien bei VoD-Angeboten am beliebtesten

10. November 2016
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

„Informationen, Nachrichten und Dokus – fast scheint es so, als wolle niemand dafür zahlen“, schreibt Anja Janotta bei W&V online. Ein TV-Kunde lasse eher für Filme, Serien und spezifischen Content „Geld springen“. Dementsprechend stellten Film- und Seriensender in Europa mit 61 Prozent Anteil „den Löwenanteil“ bei allen kostenpflichtigen Abrufdiensten. Zum Vergleich seien bei den „freien Fernsehsendern“ nur 14 Prozent dieser Sparte zuzuordnen. Das zeige die Fernseh- und VoD-Datenbank Mavise der Europäischen Audiovisuellen Informationsstelle: VoD: Filme und Serien ziehen am besten (frei zugänglich)

Auf des Seiten der Europäischen Audiovisuellen Informationsstelle: Pressemitteilung – Film- und Seriensender machen den Löwenanteil von 61 % aller kostenpflichtiger Abrufdienste in Europa aus – bei den Fernsehsendern sind es lediglich 14 % (frei zugänglich)

Scroll