Springe zum Inhalt
Presseschau

Förderung: Schwesig will Filmland Meck-Pomm stärken

27. August 2020
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Manuela Schwesig, Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, gab gestern bei der Debatte über die Einrichtung der neuen Filmförderung im Landtag bekannt, die Mittel auf 3 Millionen Euro in diesem Jahr und auf 3,5 Millionen Euro im nächsten Jahr aufzustocken. “Die finanziellen Möglichkeiten im Filmland MV werden damit deutlich gestärkt”, so Schwesig.

Manuela Schwesig benennt Höhe der Fördermittel für neue Filmförderung von Barbara Schuster auf BLickpunktfilm.de am 27.08.2020

Scroll