Springe zum Inhalt
Presseschau

Formathandel: mehr deutsche Sender wagen Exportversuche

5. August 2010
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Die erfolgreichsten Fernsehsendungen im Bereich Quiz, Casting und Comedy seien Ideen aus dem Ausland, schreibt Sonja Billhardt im Focus. In Exportnationen wie den Niederlanden oder Großbritannien existiere ein Copyright für Fernsehformate; deutsche Fernsehproduzenten können sich nicht auf das Urheberrecht berufen. „Darum haben gerade unabhängige Produzenten Angst vor Ideenklau“, meint Ute Biernat, Vorsitzende des Urheberrechtsverbands Frapa. Doch nun würden mehr deutsche Sender Exportversuche mit Formaten wagen: Alles nur kopiert (frei zugänglich)

Scroll