Springe zum Inhalt
Presseschau

Geoblocking und Cab/Sat-Verordnung – wichtige Weichenstellungen

23. November 2017
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Beide Ergebnisse würden "die Wichtigkeit europäischer Branchenverbände gegenüber der EU-Kommission und Teilen der parlamentarischen Komitees, deren politische Absichten oft von unrealistischen Vorstellungen über die Notwendigkeiten der europäischen Filmproduktionswirtschaft geprägt" seien bestätigen. Der Fachverband der Film- und Musikwirtschaft war in diese Bemühungen mit eingebunden und bedankt sich bei allen Beteiligten für die anstrengende und langwierige Interessenvertretung, die für dieses Ergebnis notwendig war. But – it`s not over till it`s over! Weitere Überzeugungsarbeit wird notwendig sein! Wesentliche Beschlüsse über die Zukunft der Filmwirtschaft im Europäischen Parlament (news.wko.at)  

heise.de
: Geoblocking: Elefant im Raum"
Die Situation der von der europäischen Filmwirtschaft errungenen SatCab-Ausnahmeregelung für Filme und Serien kommentiert die EU-Abgeordnete Dita Charanzová von der neuen tschechischen Regierungspartei ANO als "Elefanten im Raum". Ein Artikel zum Thema: "Elefant im Raum"

(frei zugänglich)

Scroll