Springe zum Inhalt
Presseschau

“Größte Urheberrechtsreform seit 20 Jahren ist nur Zwischenschritt”

25. Mai 2021
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

In dem Bemühen, die Rechte von Urhebern zu stärken, verheddert sich der Gesetzgeber im Gestrüpp aus Kompromissen. Den Vertretern der Plattformkonzerne sind diese Grenzen nicht großzügig genug, viele Kreative sind vom Gegenteil überzeugt. Das nützt niemandem – nur den Plattformen.

Urheber im Gestrüpp Ein Kommentar von Carsten Knop in faz.de am 21.5.2021

Scroll