Springe zum Inhalt
Presseschau

Höhere Rundfunkbeiträge für „Kampf gegen Populismus“

3. Juni 2019
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Der Vorsitzende des Rundfunkrats des Bayerischen Rundfunks (BR), Lorenz Wolf, spricht sich für einen höheren Rundfunkbeitrag aus, „um dem Populismus den Boden zu entziehen“. Es bräuchte demnach journalistische Präsenz und Exzellenz auf allen Ebenen – verstärkt auch im Internet, schreibt Wolf in einem Gastbeitrag für die Augsburger Allgemeine. „Der kritische Umgang mit der Wirklichkeit in all ihren Nuancen verlange allen seriösen Medien enorme Anstrengungen ab.“ Eine Rolle spiele dabei auch, dass „sich die Finanzierungsprobleme der Qualitätsmedien zusehends verschärfen.“

Titel: „Erhöhung des Rundfunkbeitrags darf kein Tabu sein“ Gastbeitrag von Lorenz Wolf in der augsburger-allgemeine.de am 31.05.2019 (frei zugänglich)

 

Scroll