Springe zum Inhalt
Presseschau

Hofmann zur MIPCOM: „Deutsche Produktionen extrem gefragt“

27. Oktober 2017
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Im Interview mit dem Hamburger Abendblatt am Rande der MIPCOM spricht Ufa-Chef Nico Hofmann über die Qualität deutscher TV-Serien: „Der deutsche Markt hat sich völlig neu positioniert, nach Hoch-Zeiten der skandinavischen Produktionen sind jetzt deutsche Produktionen extrem gefragt.“ Diese positive Entwicklung habe „natürlich“ auch sehr viel mit „Babylon Berlin“ zu tun: TV-Produzent Nico Hofmann: „Wir haben Meilensteine gesetzt“ (frei zugänglich)

Scroll