Springe zum Inhalt
Presseschau

Intendant des SWR Peter Boudgoust gibt sein Amt vorzeitig ab – Nachfolge steht laut Sender noch nicht fest

10. Dezember 2018
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Im Juli 2016 wurde Peter Boudgoust für eine dritte Amtszeit als Intendant des SWR gewählt, die im Mai 2017 begann. Sie dauert fünf Jahre, das heißt, Boudgoust wäre regulär noch bis 2022 im Amt. Aber er habe nun überraschend angekündigt, berichtet das HANDELSBLATT, sein Amt im kommenden Jahr abzugeben. Es heißt im Artikel, dass er es „für Hybris“ halte, „bis zum letztmöglichen Tag den Kurs bestimmen zu wollen.“ Sein Amt als Präsident des Senders Arte will Boudgoust bis 2020 behalten. Eine Nachfolge stünde noch nicht fest – so laut Angaben des Senders. SWR-Intendant Boudgoust gibt Amt früher ab

Kress.de: Warum Boudgoust vorzeit geht. „Alles hat seine Zeit“: SWR-Intendant Peter Boudgoust übergibt Amt vorzeitig
(alle frei zugänglich)

Scroll