Springe zum Inhalt
Presseschau

Investor KKR übernimmt den Kinoverleiher Universum von der RTL Gruppe – Das Bundeskartellamt muss dem Deal noch zustimmen

26. Februar 2019
Thema
Sektion

Kino

Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Erst vorige Woche hatte der amerikanische Finanzinvestor KKR die Übernahme der Tele München Gruppe (TMG) bekanntgegeben, nun folgt der nächste Deal: Der Investor übernimmt den Münchner Kinoverleiher Universum, wie der Konzern mitteilte. Das von Bertelsmann gegründete, dann zur Mediengruppe RTL gehörende Unternehmen soll neben der TMG ein weiterer wichtiger Bestandteil der geplanten unabhängigen „audiovisuellen Inhalteplattform“ sein. Media berichtet:

„Während Universum Film einen neuen Eigentümer bekommt, bleibt die Geschäftsführung in den Händen von Bernhard zu Castell, wie die Mediengruppe RTL Deutschland ihrerseits mitteilt. Außerdem bleiben beide Unternehmen im Content-Bereich künftig miteinander verbunden. Sie werden bei der “Serien- und Filmentwicklung und -einkauf weiterhin eng zusammenzuarbeiten und perspektivisch weitere Marken der Mediengruppe RTL gemeinsam auf die Kinoleinwand bringen und auswerten”, heißt es dazu weiter im Artikel.

KKR übernimmt auch noch Universum Film und arbeitet an “unabhängiger audiovisueller Inhalteplattform”

(Frei zugänglich)

Scroll