Springe zum Inhalt
Presseschau

Kino: Eilantrag gegen Zwangsschließungen zurückgewiesen

17. November 2020
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Das Bundesverfassungsgericht hat einen Eilantrag einer Kemptener Kinobetreiberfamilie gegen die neuerlichen Zwangsschließungen zurückgewiesen. Inhaltlich musste sich das Gericht mit der Thematik dabei allerdings nicht auseinandersetzen. Unterdessen läuft eine Klage vor dem Bayerischen Verfassungsgerichtshof.

Kinoschließungen: Eilantrag vor dem Bundesverfassungsgericht scheitert von Marc Mensch auf Blickpunktfilm.de am 16.11.2020

Scroll