Springe zum Inhalt
Presseschau

Kinofilmproduktion in Hamburg: Zahl wegen Corona halbiert

17. November 2020
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Wegen der Corona-Krise hat sich in diesem Jahr die Zahl der in Hamburg gedrehten Kinofilme im Vergleich zu 2019 mehr als halbiert. So seien viele Dreharbeiten wegen der Pandemie verschoben worden, unter anderem weil die Finanzierung fehlte, sagte Alexandra Luetkens von der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein der Deutschen Presse-Agentur.

Hamburg: Zahl gedrehten Kinofilme wegen Corona halbiert auf rtl.de am 16.11.2020

Scroll