Springe zum Inhalt
Presseschau

Kinosterben: „Der Tod des Kinos ist in München ein schleichender“ / Eines der ältesten Kinos der Welt muss schließen

20. März 2019
Thema
Sektion

Kino

Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Kinos sterben landauf, landab – immer weniger Zuschauer gehen in Lichtspielhäuser. Ein neuer Dokumentarfilm über das Phänomen soll auch in München die Diskussion anregen. Ei Beitrag von Josef Grübl in der Süddeutschen Zeitung: „Vor Kurzem gaben die Betreiber des Gabriel Filmtheaters bekannt, dass sie in absehbarer Zukunft schließen würden. Das Gabriel gilt als eines der ältesten Kinos der Welt, sein Ende wäre ein harter Schlag für die Filmstadt München.“ „Das Kino steckt im Prozess der totalen Veränderung“

(frei zugänglich)

Scroll