Springe zum Inhalt
Presseschau

Medienstaatsvertrag: Beteiligungsfrist für Bürgerinnen und Bürger verlängert

10. August 2018
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Wer Ideen zum neuen Rundfunkrecht für ARD, ZDF und Deutschlandradio hat, könne sie länger als geplant online abgeben, meldet Heise online. Rheinland-Pfalz, das die Medienpolitik aller 16 Länder koordiniert, habe die Frist für die Beteiligung im Internet um einen Monat bis Ende September verlängert: Medienstaatsvertrag: Bürger können noch länger am neuen Rundfunkrecht mitwirken (frei zugänglich)

Weitere Informationen auf den Seiten der Landesregierung Rheinland-Pfalz: Machen Sie mit! Beteiligungsportal der Rundfunkkommission (frei zugänglich)

Scroll