Springe zum Inhalt
Presseschau

Medienstaatsvertrag – ein großer Wurf?

4. Dezember 2019
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

In der FAZ schlussfolgert Helmut Hartung, dass mit dem Staatsvertrag, der am Donnerstag beschlossen werden soll, die medienpolitische Neuorientierung nicht abgeschlossen ist. „Themen wie das Medienkonzentrationsrecht, Künstliche Intelligenz oder die Förderung lokaler Inhalte wurden ausgeklammert. Ein Update sollte nicht wieder fünf Jahre auf sich warten lassen.“

Staatsvertrag fürs Internet in der FAZ vom 04.12.2019 Nr. 282 Seite 15 (nicht frei zugänglich)

Scroll