Springe zum Inhalt
Presseschau

#MeToo mal anders: Ein Bühnen-Streitraum in Berlin

20. November 2018
Thema
Kontakt

Geschäftsstelle Berlin
T 030 20670880
E-Mail

Ein Schaubühnen-Streitraum mit Doris Dörrie, Maryam Zaree, Angelina Maccarone und Verena Lueken zu Frauen und Film. Christiane Peitz berichtet dazu im Tagesspiegel: Frauen im Film brauchen neue Strukturen

(frei zugänglich)

Scroll